Dienstag 20. November 2018

Lernen fürs Leben

PTS Perg ausgezeichnet

Die PTS Perg errang mit ihrer Religionslehrerin Karoline Kögler den begehrten "Lernen füs Leben" - Preis. 

Aus 150 Einreichungen wurden heuer bei der Lernen fürs Leben - Gala der Bezirksrundschau die 15 Bezirkssieger gekürt. Für den Bezirk Perg errangen die SchülerInnen der PTS Perg mit ihrer Religionslehrerin Karoline Kögler den begehrten Preis. Ausgezeichnet wurde das Team für ein Projekt, bei dem die 21 SchülerInnen Österreich  im EU Parlament in Straßburg vertraten.

 

40 österreichische Schulen bewarben sich um die Teilnahme an einem EU-Projekt, die PTS Perg setzte sich durch und ist nun zertifizierte Botschafterschule der Europäischen Union.  Drei Tage verbrachten die SchülerInnen mit der Religionslehrerin Karoline Kögler in  Straßburg und absolvierten ein herausforderndes Programm im EU Parlament. Insgesamt 500 Jugendliche aus allen 24 EU Ländern  nahmen an Plenarsitzungen und Workshops teil. 

 

1. Platz
Lernen fürs Leben
Lernen fürs Leben


Die Aktion Lernen fürs Leben holt SchülerInnen und LehrerInnen vor den Vorhang, die durch ihr besonderes Engagement auszeichnen.  Sie macht sichtbar, dass die SchülerInnen in den oberösterreichischen Schulen viele Möglichkeiten haben, über den Tellerrand hinauszublicken und dass viele LehrerInnen viel mehr machen, als sie  eigentlich müssten. 

 

Links: 

http://schulen.eduhi.at/pts_perg/

https://www.meinbezirk.at/land-oberoesterreich/lokales/lernen-fuers-leben-gala-2017-mut-freude-und-kreativitaet-in-der-schule-m13757441,2334119.html
 

Mein Religionsunterricht
Martin Hemetsberger ist Langeweile im Reli-Unterricht fern.

Religionsunterricht als Spiegel des Lebens

Martin Hemetsberger ist Langeweile im Reli-Unterricht fern. Als Religionslehrer singt, lacht, liest, diskutiert,...

Ines Hannesschläger

Ein Bezug zum Leben und zu aktuellen Themen

Ines Hannesschläger zeichnete ein Comic über ihren Unterricht. Sie schätzt am Religionsunterricht, dass er mit dem...

Ulrike Mittendorfer

Mit Kindern an einer großen Sache dran sein

Ulrike Mittendorfer über die Möglichkeit, Kinder und Jugendliche auf ihrem Lebens- und Glaubensweg begleiten zu...

Gottesdienstvorbereitung im RU

Diese Schulstunden sind eine richtige Bereicherung

Carina Waldhör und Lisa Ortner vom Ramsauergymnasium in Linz freuen sich über die Bereicherung Religionsunterricht...
Schule und Diözese Linz
Projekt Schöner Wohnen - 7b (Bischöfliches Gymnasium Petrinum)

72h ohne Kompromiss: SchülerInnen packen an!

SchülerInnen aus dem Bischöflichen Gymnasium Petrinum und dem RG Lambach engagierten sich bei österreichs größter...

Lukas und Fabian mit Esel

Bildung ohne Grenzen: ein Praktikum in Israel!

Religionslehrer initiierten für Schüler der Landwirtschaftsschule Waizenkirchen ein ganz besonderes Fremdpraktikum.

Franz Asanger

Fach "Religion" ist Kirchenschatz!

Knapp 1.300 Religionslehrer/innen geben in Oberösterreich Religionsunterricht, etwa 15.500 Stunden in der Woche. Der...

Sendungsfeier ReligionslehrerInnen der Diözese Linz am Sonntag, 28. Oktober 2018 in der Mariendom in LinzBild: v.l.n.r.(1. reihe) Domkapitular Walter Wimmer, Generalvikar Severin Lederhilger, Mag.a Anna Bachofner-Mayr, Mag.a Marlene Szigmund, Lisa

„Geh! – und hab Mut!“: 18 ReligionslehrerInnen von Bischof Scheuer in ihren Dienst gesendet

18 ReligionslehrerInnen wurden am Sonntag, 28. Oktober 2018 in einem feierlichen Gottesdienst im Linzer Mariendom von...

Ein voller Audidax lauscht den Worten von Sr. Beatrix Mayrhofer

Katholische Schulen weit denken

Vernetzungstreffen Katholischer Schulen in Oberösterreich am 19.10. - Sr. Beatrix Mayrhofer führt die...
BISCHÖFLICHES SCHULAMT
Herrenstraße 19
4021 Linz
Telefon: +43 732 772676-1150
schulamt@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: