Samstag 15. Dezember 2018

Zehn Jahre für Kinder in Kenia

"Laufen für Schulbildung" lautete das Motto zum 10jährigen Jubiläum des Kenia-Projekts des BRG Traun, das 2006 von den ReligionslehrerInnen initiiert wurde.

Am 9. Juni liefen über 700 Jugendliche, 80 Lehrkräfte, Eltern gemeinsam mit kenianischen Läufern und dem österreichischen Marathonläufer Christian Pflügl Runde um Runde, um Kindern und Jugendlichen in Kenia eine adäquate Schulbildung zu ermöglichen.

 

Am Tag davor waren die kenianischen Läufer auch im Religionsunterricht mit dabei, um über das Leben in Kenia zu berichten - und um gemeinsam mit den SchülerInnen das Laufen zu trainieren.

 

 

Mag. Michael Machreich leitet das Kenia-Projekt am BRG Traun, das seit 2006 von den ReligionslehrerInnen der Schule getragen wird. Mag. Reinhard Teufl, der auch Religionslehrer am BRG Traun war und seine Frau Phelly, die in Kenia geboren ist sind Kontaktpersonen für das Projekt. So landet gesammeltes Geld auch direkt bei denen, die es benötigen. 

 

Den TrägerInnen des Projekts ist das Konkrete Tun der SchülerInnen wichtig, denn das Projekt soll kein bloßer Spendenaufruf sein. Dazu gehört auch die Beschäftigung mit Teufelskreis der Armut in Kenia, der Notwendigkeit von Bildung, um aus diesem Teufelskreis auszusteigen, aber auch das Kennenlernen der schönen Seiten des afrikanischen Kontinents. 

 

 

ReligionslehrerInnen des BRG Traun / mh

Mein Religionsunterricht
Martin Hemetsberger ist Langeweile im Reli-Unterricht fern.

Religionsunterricht als Spiegel des Lebens

Martin Hemetsberger ist Langeweile im Reli-Unterricht fern. Als Religionslehrer singt, lacht, liest, diskutiert,...

Religionslehrerin Sybille Maria Schöller, BEd,

Religion meint miteinander

Als Religionslehrerin weiß Sybille Maria Schöller, BEd, dass sich Religion nicht erlernen lässt wie Deutsch oder...

Wolfgang Schneider

Religion ist das Ministerium für innere Angelegenheiten

Wolfgang Schneider durchforstet alte Maturazeitungen und lässt die SchülerInnen damit selbst zum Religionsunterricht...

Religionsunterricht ist für Michaela Mitter Lebensunterricht.

Religionsunterricht als Lebensunterricht

Michaela Mitter unterrichtet gerne Religion, weil sie den Religionsunterricht als Lebensunterricht in dreierlei...
Schule und Diözese Linz
Rene Gumpinger und Ulrike Matula erhielten den Sonderpreis in der Kategorie Lehrer

Eurogym meets Africa | Therapiehunde in der Schule

Engagierte Lehrer/innen aus der NMS Linz und der NMS Rudigier der Kreuzschwestern sowie aus dem Europagymnasium...

Prof. Paul M. Zulehner

Katholische Schulen als Biotope des Vertrauens

Der Pastoraltheologe Paul M. Zulehner sieht Katholische Schulen als Biotope des Vertrauens inmitten einer Kultur der...

Dr. Hans Schachl zieht gemeinsam mit Wilhelm Busch Bilanz zu seinem Vortrag

Kreatives Denken als Mittel gegen das „Brett vorm Kopf“

„Kreativität ist nicht etwas ist für „Künstler-Spinner“, sondern hat große Bedeutung für Wirtschaft, Wissenschaft und...

Sophie Kasper, Julia Springer, Beatrice Humer, Christiane Ortner

Tracing our European spirit - Erasmus+ Treffen in Barcelona

Vier Schülerinnen und zwei Professorinnen des RG Lambach hatten die Gelegenheit, im Rahmen des Erasmus+ Programms die...

Gespräch in der Schule: hier mit Sophie Weißgärber, Hannah Puckmayr, Sina Hinterndorfer und Marlene Klein

Bevor ich dich verlass' - unternimm doch was!

Schülerinnen des Ramsauergymnasiums haben zum Thema Jugend und Kirche ein berührendes Video gedreht.
BISCHÖFLICHES SCHULAMT
Herrenstraße 19
4021 Linz
Telefon: +43 732 772676-1150
schulamt@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: