Wednesday 21. August 2019

Unser Glaube hat Gestaltungskraft

Jahresbericht 2018 der Missionsstelle der Diözese Linz

Bestes Ergebnis seit Errichtung

10 Jahre Missionsstelle

 

 

Die Missionsstelle der Diözese feierte 2018 ihr 10-jähriges Bestehen. Mit einem Festakt konnte dieser Anlass am 30. Juni gemeinsam mit Diözesanbischof Manfred Scheuer begangen werden.

 

(Nachlese)

 

 

Als diözesane Stelle hält sie über Grenzen und Kontinente hinweg die Verbindung zu unseren oö. Missionar/innen. Diese und auch einzelne weitere kirchliche Partner sind stets dankbar für Hilfen für ihre Anliegen und Projekte, die sie für die ihnen anvertrauten Menschen umzusetzen versuchen. 2018 unterstützte die Missionsstelle der Diözese Linz 51 Projekte in 25 Ländern der Erde mit einer Gesamtsumme von 295.270 EUR.

 

 

Unidad Educativa San Francisco de Sales Rocafuerte

 

 

Bei einem Besuch bei unserer oö. Missionarin Sr. Klara Maria Falzberger in Ecuador wurde wieder einmal sehr deutlich, dass unsere oö. Missionare/innen Großes für ihre Mitmenschen leisten. Trotz des Erbebens vom April 2016, bei dem zwei Gymnasien der Oblatinnen des hl. Franz von Sales zum Einsturz kamen und weitere beschädigt wurden, sind die Schwestern weiterhin unermüdlich im Einsatz für eine gute und menschliche Bildung der jungen Leute.

 

(Nachlese)

 

 

 

Jahresbericht 2018 (download)

 

 

 

Sr. Goretta Biberauer CPS

 

 

"Wir danken Ihnen für die so großzügige Spende von 4000 Euro, die uns sehr geholfen haben. Wir konnten so Manches kaufen und im Haus ersetzen, was immer aufgeschoben wurde, da das Geld nicht reichte."

 

Sr. Goretta Biberauer CPS, Star of Hope Kinderheim, Juja / Kenia

 

 

Diverse Presseberichte aus dem Jahr 2018

 

Der Brückenbauer Gottes hat seine letzte Baustelle beendet

 

Entwicklungshelfer in der Wirtschaftsmacht Brasilien

 

Er baut den Kindern Schulen

 

Missionsschwester kämpft gegen den Alkoholismus

 

Ein Leben im Dienst für die anderen

 

Geldnot bei Wiederaufbau von Schulen

 

 

 

Bildergalerie von einigen Projekten des Jahres 2018, an denen die Missionsstelle beteiligt war, und die bereits abgeschlossen sind

 

 

Schuluniformen für Busch-Kinder in Odumase-Sunyani / Ghana - Br. Günter Mayer SDB
Bau einer Marcel Callo Kirche in Gandado, Diözese Koudougou / Burkina Faso
Nähmaschinen als Schritt in die Selbständigkeit / Indien - Social Service Centre Eluru
Lebensmittel für das Straßenkinder-Projekt Axé in Salvador de Bahia / Brasilien – Helmut Schned
Dachrenovierung der Schule Granja Hogar / Lotte Salzgeber in San Ignacio de Velasco / Bolivien – Daniela Kastner, Werk der Frohbotschaft Batschuns
Schweine für das Melele Formation House / Tansania - Immaculate Heart of Mary Sisters
Brunnen für ein Flüchtlingslager in Juba / Südsudan – Bischof Paride Taban
Kurse in biologischer Landwirtschaft zur Verbesserung der Lebensmittelsicherheit / Tansania - Caritas Diözese Tunduru-Masasi

 

 

(ar) 12.04.2019

 

 

 

 

DANK Ihrer Spende

An die Diözese Linz werden immer wieder Anliegen pastoraler und sozialer Natur eigener oö. Missionare und Missionarinnen wie auch aus vielen Diözesen weltweit herangetragen. Mit den bescheidenen Mitteln, welche der Missionsstelle zur Verfügung stehen, wird versucht, bestmöglich Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

Unser Spendenkonto

Missionsstelle der Diözese Linz

Hypo Oberösterreich
 

IBAN: AT71 5400 0000 0038 3117

BIC: OBLAAT2L

 

Vielen Dank!

MISSIONSSTELLE
Herrenstrasse 19, Postfach 251
4021 Linz

Telefon: +43 732 772676-1168
mission@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: