Thursday 22. August 2019

hingehen

Ausbildungskurs für Seelsorge und christliches Engagement mit Menschen in der Arbeitswelt

 

hingehenhingehen - Flyer zum Ausbildungskurs

 

Der neue Ausbildungskurs hingehen wird österreichweit organisiert und findet  von November 2019 bis Juni 2021 statt. 

Diese Ausbildung ist berufsbegleitend und praxisorientiert konzipiert für SeelsorgerInnen und kirchliche JugendleiterInnen sowie ReferentInnen mit dem Fokus auf Milieu sensible, aufsuchende Pastoral und Arbeitswelt.  

Seelsorgliche Begleitung von Menschen in ihrem Arbeits- und Lebenskontext, Organisation von Gruppen unter den sich verändernden gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, Rolle und Funktion in der aufsuchenden Seelsorge und Zugänge zu aktuellen Entwicklungen in der Pastoraltheologie werden u. a. maßgebliche Inhalte dieses Kurses sein.

 

Detail-Informationen bzw. Anmeldung bis spätestens 30. September 2019

 

bei Michaela Pröstler-Zopf, betriebsseelsorge@dioezese-linz.at, 0676 8776 3644

oder bei Karl Immervoll, karl.immervoll@bsowv.at, 0676 826688 178

Mobbingtelefon der Betriebsseelsorge OÖ

Mobbingtelefon

Sie fühlen sich an Ihrem Arbeitsplatz schikaniert ???

Bis zu 300.000 Menschen in Österreich sind an ihrem Arbeitsplatz von Mobbing betroffen. Wer von Mobbing betroffen ist, braucht Hilfe!

Solidaritätsfonds der KAB/KAJ

Solidarität weltweit - Solidaritätsfonds

Solidarität für eine gerechtere Welt

Der Solidaritätsfonds ist eine Einrichtung der KAB und KAJ Oberösterreich. Wir treten ein für den Aufbau einer menschenwürdigen, gerechten Gesellschaft und stehen für ein gesellschaftspolitisches Engagement auf christlichem Hintergrund.

mensch & arbeit
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3641
mensch-arbeit@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: