Friday 27. November 2020
  • mensch & arbeit

    Katholische ArbeitnehmerInnen Bewegung und Betriebsseelsorge

  • mensch & arbeit

    Katholische ArbeitnehmerInnen Bewegung und Betriebsseelsorge

  • mensch & arbeit

    Katholische ArbeitnehmerInnen Bewegung und Betriebsseelsorge

  • mensch & arbeit

    Katholische ArbeitnehmerInnen Bewegung und Betriebsseelsorge

Katholische Kirche und Arbeiterkammer fordern Kurswechsel auf dem Arbeitsmarkt

„Arbeit schaffen, Arbeit verteilen, Arbeitslosigkeit verringern“ – dieses gemeinsame Anliegen unterstrichen Diözesanbischof Dr. Ludwig Schwarz und AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer am 2. Dezember 2015 bei einer Pressekonferenz im Oö. Presseclub in Linz.

Allein in Oberösterreich waren im November 2015 mehr als 50.000 Menschen ohne Beschäftigung – um fast 20.000 mehr als im Oktober 2008. Katholische Kirche in Oberösterreich, Arbeiterkammer Oberösterreich und Sozialplattform Oberösterreich fordern daher gemeinsam einen Kurswechsel auf dem Arbeitsmarkt.

 

weiterlesen ...

 

 

Tagung "Kurswechsel Arbeitsmarkt"

 

Am Nachmittag des 2. Dezembers fand im Kongresssaal der Arbeiterkammer die Fach-Tagung zu diesem gesellschaftspolitisch brennenden Thema statt.

Etwa 150 TeilnehmerInnen folgten mit großem Interesse den Ausführungen der ReferentInnen:

Mag.a Iris Woltran von der AK OÖ sprach über Auswirkungen von Arbeitslosigkeit auf arbeitslose Menschen, Mag. Dr. Helmut Maringer, WFI Wien, referierte zu Ausmaß und Ursachen von Arbeitslosigkeit in Oberösterreich und Dr. Markus Marterbauer, AK Wien, widmete sich dem Thema Arbeitslosigkeit bekämpfen - Positionen, Notwendigkeiten, Lösungen.

Dabei bringt Dr. Marterbauer in seinen Ausführungen die Notwendigkeit einer Positionierung zur Sprache: "Angesichts der enormen Ausweitung des Angebots an Arbeitskräften kann Vollbeschäftigung in Österreich nicht ohne eine markante Verringerung der geleisteten Arbeitszeit erreicht werden. Angesichts des enormen Wohlstandes unserer Gesellschaft sind Vollbeschäftigung und gerechte Verteilung ohne Zweifel machbar, wenn Gesellschaft und Politik es wollen".

 

In einer Talk-Runde legten Walter Haberl, ÖGB-Landessekretär, Dr. Bert Brandstetter, Präsident Kath. Aktion OÖ, Birgit Gerstorfer, Landesgeschäftsführerin AMS OÖ und Dr. Erhard Prugger, Leiter Sozial-und Rechtspolitik der WK OÖ, ihr Positionen dar und stellten sich Diskussionsbeiträgen aus dem Publikum.

 

Tagung_Kurswechsel Arbeitsmarkt_Bischof Schwarz
Tagung_Kurswechsel Arbeitsmarkt_Dr. Marterbauer
Tagung_Kurswechsel Arbeitsmarkt_Talk-Runde_Dr. E. Prugger_B. Gerstrofer_Moderator Psutka, Dr. B. Brandstetter, W. Haberl

 

Fotos: Christian Herzenberger, AK OÖ

Mobbingtelefon der Betriebsseelsorge OÖ
www.mobbingtelefon.at
Solidaritätsfonds der KAB/KAJ

Solidarität weltweit - Solidaritätsfonds

Solidarität für eine gerechtere Welt

Der Solidaritätsfonds ist eine Einrichtung der KAB und KAJ Oberösterreich. Wir treten ein für den Aufbau einer menschenwürdigen, gerechten Gesellschaft und stehen für ein gesellschaftspolitisches Engagement auf christlichem Hintergrund.

mensch & arbeit
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3641
mensch-arbeit@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: