Saturday 23. October 2021

Unterwegs zu Menschen in Care-Berufen

In den Tagen rund um den 7. Oktober 2021 besuchten KAB-Mitglieder und Mitarbeiter*innen der Betriebsseelsorge auch 2021 wieder Menschen an ihren Arbeitsplätzen, um ihnen "Einen guten Arbeitstag!" zu wünschen und "gute Arbeit" zu thematisieren.

„ZusammenHALT – gemeinsam für gute Bedingungen in der Arbeit für und mit Menschen“ lautet die Botschaft auf den heurigen Karten und auch die Giveaways waren mit dem Stichwort "ZusammenHALT" bedruckt – ein Wort, das bewußt mit der Mehrdeutigkeit von "zusammen halten", "Halt geben" und auch "HALT sagen" (zu nicht mehr zumutbaren Verhältnissen) spielt.

 

"mensch & arbeit" wählte 2021 mit Bedacht den Fokus Care-Arbeit, da Mitarbeiter*innen in Alten- und Pflegeheimen, in Krankenhäusern, in Kinderbetreuungs- und Behinderteneinrichtungen ja seit Ausbruch von Covid19 noch mehr als üblich gefordert und belastet sind. Daher war es uns wichtig, ihnen für ihre  gesellschaftlich so notwendige Arbeit ein Zeichen der Wertschätzung zu geben und auch DANKE zu sagen.

 

In den kurzen Gesprächen bei der Überreichung von Karten und Klammern kamen häufig die Überlastung, der Zeitdruck und die Erschwernisse der Arbeit durch die Corona-Maßnahmen zur Sprache. Auch das Gesehen-Werden war ein Thema. Während über die Herausforderungen in der Pflegearbeit oft medial berichtet wurde, erlebten sich beispielsweise die Mitarbeiterinnen von Kinderbetreuungseinrichtungen mit ihren Problemen wenig wahrgenommen und z. B. auch die speziellen Schwierigkeiten in der Betreuung alter, dementer Personen unter Corona-Bedingungen wurden öffentlich kaum thematisiert.

Eine KAB-Mitarbeiterin berichtete dazu: "Oft kam, wenn wir den Frauen oder auch Männern in den Einrichtungen einen guten Arbeitstag wünschten, die Antwort: 'Ja, ich kann's brauchen, es ist eh ein schwerer Tag'."

Elisabeth Zarzer

 

weiterlesen: "Für gute Arbeitsbedingungen im CARE-Bereich!"

 

Einen guten Arbeitstag!
Zu Besuch im Kindergarten.
Start der Verteilaktion im Krankenhausbereich
Bereit zum Verteilen in Gallneukirchen, gleich geht's los!
Bei Essengehen kurz ins Gespräch kommen ...
Besuche auch im Seniorenheim!

 

Mobbingtelefon der Betriebsseelsorge OÖ
www.mobbingtelefon.at
Solidaritätsfonds der KAB/KAJ

Solidarität weltweit - Solidaritätsfonds

Solidarität für eine gerechtere Welt

Der Solidaritätsfonds ist eine Einrichtung der KAB und KAJ Oberösterreich. Wir treten ein für den Aufbau einer menschenwürdigen, gerechten Gesellschaft und stehen für ein gesellschaftspolitisches Engagement auf christlichem Hintergrund.

mensch & arbeit
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3641
mensch-arbeit@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: