Tuesday 26. May 2020
  • mensch & arbeit

    Katholische ArbeitnehmerInnen Bewegung und Betriebsseelsorge

  • mensch & arbeit

    Katholische ArbeitnehmerInnen Bewegung und Betriebsseelsorge

  • mensch & arbeit

    Katholische ArbeitnehmerInnen Bewegung und Betriebsseelsorge

Reden hilft – Wir hören zu

Ausweitung der Erreichbarkeit des Mobbingtelefons und neue Online-Beratung

Ab sofort ist das Mobbingtelefon der Betriebsseelsorge OÖ erreichbar von Montag bis Donnerstag von 17.00 – 20.00 und Freitag von 9.00 – 12.00 Uhr. Zusätzlich gibt es NEU das Angebot einer Onlineberatung!

Die Corona-Krise bringt für uns alle riesige Herausforderungen mit sich. Das kann für Einzelne zu bedrohlich-schwierigen Lebenssituationen führen, zu persönlichen Krisen. Und es birgt Stoff für Konflikte. Mobbing bedeutet systematische Ausgrenzung und Isolation. Jede/r kann davon betroffen sein. Konfliktreiche, angespannte Situationen in den Teams und Betrieben sind leider oft ein guter Nährboden für solche Dynamiken.

 

Das Angebot „Konflikt- und Mobbingberatung“ wurde sofort zu Beginn der Ausgangsbeschränkungen in Österreich ausgeweitet. Die erfahrenen Mobbing-BeraterInnen und SeelsorgerInnen sind ab jetzt an allen Werktagen für die Menschen am Telefon erreichbar: 0732-7610-3610 von Montag bis Donnerstag jeweils von 17.00 bis 20.00 Uhr und Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr.
Ab jetzt gibt es dieses Beratungsangebot auch online (per Email): www.mobbingtelefon.at

 

Die Betriebsseelsorge OÖ der Diözese Linz hält in diesen Tagen auf allen möglichen digitalen Kanälen Kontakt zu Menschen in der Arbeitswelt. Persönliche Gespräche können helfen, die Gedanken zu ordnen, wieder Boden unter den Füßen zu spüren und Zusammenhalt und Solidarität zu erfahren – auch in Zeiten des körperlichen Abstands.

 

Beratung unterstützt, in schwierigen Lebens- und Arbeitssituationen Auswege zu finden und erste Schritte Richtung Lösung zu setzen!

Mobbingtelefon-Team © mensch & arbeit

Mobbingtelefon der Betriebsseelsorge OÖ
Mobbingtelefon
Solidaritätsfonds der KAB/KAJ

Solidarität weltweit - Solidaritätsfonds

Solidarität für eine gerechtere Welt

Der Solidaritätsfonds ist eine Einrichtung der KAB und KAJ Oberösterreich. Wir treten ein für den Aufbau einer menschenwürdigen, gerechten Gesellschaft und stehen für ein gesellschaftspolitisches Engagement auf christlichem Hintergrund.

mensch & arbeit
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3641
mensch-arbeit@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://ooe.kjweb.at/
Darstellung: