Thursday 26. May 2022

Klostermarkt & Lange Nacht der Kirchen

10. & 11. Juni 2022

Am 10. Juni öffnen die christlichen Kirchen in Linz und an vielen Orten in ganz Oberösterreich ihre Türen. Auch der Mariendom ist mit einem spannenden Programm dabei. Am Domplatz findet am 10. und 11. Juni  der Klostermarkt statt. Besuchen Sie uns, entdecken Sie Interessantes und feiern Sie mit uns zwei Tage der Begegnung.

 

Klostermarkt

Freitag, 10. Juni 2022, 14:00 bis 23:00 Uhr

Samstag, 11. Juni 2022, 10:00 bis 18:00 Uhr

 

PROGRAMM / LANGE NACHT DER KIRCHEN IM MARIENDOM

 

19:00 – 19:45 Uhr

Ökumenische Vesper

 

20:15 – 21:30 Uhr

Licht: 75 (+1) Jahre Caritas in Oberösterreich

Ein faszinierendes Gesamtkunstwerk von Komponist und Schallkünstler Peter Androsch. Licht, Projektion, Chöre, Orgeln, Trompete, Stimme und Elektronik verwandeln den Raum in eine große Erzählung der Nächstenliebe, die den Reigen des Lebens umfasst. In allen Lebensphasen steht die Caritas den Menschen zur Seite. Gemeinsam mit vielen anderen.

 

21:30 – 22:15 Uhr

NACHTWÄRTS!

Ein musikalisch-poetischer Streifzug durch die dunkle Tageszeit mit Domorganist Wolfgang Kreuzhuber und Christoph Niemand

 

22:30 – 23:15 Uhr

PANIANO – Klänge aus dem Balkan

Volkslieder aus Rumänien und Bulgarien, getragen durch die Panflöte und interpretiert von Andrea Chira und Stiliana Popova-Kuritko

 

23:15 – 24:00 Uhr

Wort und Musik zur Mitternacht

 

RAHMENPROGRAMM / Freitag, 10. Juni 2022

 

Klostermarkt von 14:00 bis 23:00 Uhr

 

Kinder- und Familienführungen

 

16:00 – 16:45 Uhr

Um uns herum nur Pfeifen!

Domorganist Wolfgang Kreuzhuber entführt Klein und Groß in die faszinierende Welt der Rudigierorgel. Wie viele Pfeifen umgeben uns bei dieser mächtigen Orgel? Was verbirgt sich hinter dem Zimbelstern? Wie groß ist die größte Pfeife – und wie klein die kleinste? Wie klingt eigentlich eine Rauschquinte? Und was kann man alles mit der Orgel machen? Wie wär’s außerdem, selbst mal Register zu ziehen und gemeinsam mit Domorganist Kreuzhuber den Mariendom mit Orgelmusik zu erfüllen? Eine Führung zum Staunen, Mitmachen und Genießen.

TeilnehmerInnen: max. 22 Personen   

 Zählkarten ab 14:30 Uhr im DomCenter

 

17:00 – 17:45 Uhr

Hoch oben im Dom

Die Außengalerie, das Geläut oder der Dachboden können durch spezielle Domführungen erkundet werden. Die Kinder erhalten spannende Einblicke in sonst unzugängliche Bereiche des Doms.

TeilnehmerInnen: max. 30 Personen

Dauer: 45 min

 

15:30 – 16:15 Uhr

Kinderführung „Wie Detektive den Dom erkunden“

Ausgestattet mit Fernrohr und Lupe begeben wir uns auf Rätselsuche. Wer kann die Hinweise auf dem Rätselwürfel entschlüsseln und so Interessantes über den Mariendom erfahren?
TeilnehmerInnen: max. 25 Personen (Kinder von 6-12 Jahren und Begleitpersonen)

 

16:30 – 17:15 Uhr

Kinderführung „Von Spitzbögen, Rosetten und Zirkeln“

Wie der Dom gebaut wurde. Wie ist der Dom entstanden? Woher kamen die vielen Steine? Bei einer spannenden Erkundungstour kommen wir dem riesigen Bauwerk und seiner Entstehungsgeschichte sehr nahe.

TeilnehmerInnen: max. 25 Personen    

 

Treffpunkt für alle Führungen: DomCenter Linz, Domplatz 3

Zählkarten ab 14:30 Uhr im DomCenter

 

Kreativ-Workshops

 

15:00 – 17:30 Uhr

Kreativ-Workshops mit Fachexpert*innen - für Kinder ab dem Schulalter

 

Arbeiten wie in der Dombauhütte (Rudigierhalle)

Der Dom muss ständig restauriert und konserviert werden. Wie ein Restaurator

formen wir unter fachkundiger Anleitung des Domhüttenmeisters Modelle aus Ton

und erstellen danach Gipsabdrücke. Leitung: Gerhard Fraundorfer

 

Wir bauen einen Dom (Rudigierhalle)

Gemeinsam mit dem Dombaumeister können Kinder und Eltern aus

weißen Spielsteinen einzelne Gebäudeteile oder einen ganzen Dom nachbauen.

Leitung: Architekt Wolfgang Schaffer

 

Workshop Kalligrafie (Krypta)
Mit Feder und Tusche kann die Kunst des „schönen Schreibens“, die älter ist als die Erfindung des Buchdruckes im 15. Jh., ausprobiert werden. Wir verzieren unsere Arbeiten zusätzlich, indem wir lernen, keltische Knoten zu zeichnen.

Leitung: Petra Maria Hansche

 

Glaskunst im Dom (Krypta)
Die Glaswerkstätten des Stifts Schlierbach geben Einblick in die Herstellung der wunderschönen, bunten Gemäldefenster. Mit dem Leiter der Glasmalerei Schlierbach fertigen wir bunte Glasschalen und Glaskreuze. Unkostenbeitrag € 8,- pro Werkstück.

Leitung: Markus Grall

 

Keine Anmeldung für die Workshops nötig.

 

RAHMENPROGRAMM / Samstag, 11. Juni 2022

 

Klostermarkt von 10:00 bis 18:00 Uhr

 

11:00 – 16:00 Uhr

Frühschoppen

Mit dem Hansbergland-Trio und Moderator Franz Gumpenberger

 

Spiel und Spaß mit dem fahrrad-betriebenen Domkarussell und den Funballs

An beiden Tagen bei Schönwetter

 

Domführungen für Kinder und Erwachsene

 

14:00 – 14:45 Uhr

Turmbesteigung

Über 395 Stufen geht es beim geführten Aufstieg auf den Turm bis auf die Plattform in 65 m Höhe mit großartigem Rundblick über Linz
TeilnehmerInnen: max. 25 Personen    

 

14:00 – 15:00 Uhr

Fenster ins Land – Glasfensterführung

Über die Entstehung der einzigartigen Gemäldefenster im Mariendom und ihre Botschaften.
TeilnehmerInnen: max. 25 Personen    

 

14:30 – 15:30 Uhr

Kinderdom-Führung „Wie Detektive den Dom erkunden“

Ausgestattet mit Fernrohr und Lupe begeben wir uns auf Rätselsuche. Wer kann die Hinweise auf dem Rätselwürfel entschlüsseln und so Interessantes über den Mariendom erfahren?

TeilnehmerInnen: max. 25 Personen (Kinder von 6-12 Jahren und Begleitpersonen)

 

15:00 – 16:00 Uhr

Erlebnis Mariendom

Eine kompakte Führung zum ersten Kennenlernen des Mariendoms.

TeilnehmerInnen: max. 25 Personen    

 

15:30 – 16:30 Uhr

Fenster ins Land – Glasfensterführung

Über die Entstehung der einzigartigen Gemäldefenster im Mariendom und ihre Botschaften.
TeilnehmerInnen: max. 25 Personen    

 

16:00 – 17:30 Uhr

Über die Himmelsstiege - 633 Stufen zum Hochgefühl

Hinauf auf 112 Meter zur höchsten Aussichtsmöglichkeit einer Kirche in Österreich.
TeilnehmerInnen: max. 10 Personen    

 

Treffpunkt für alle Führungen: DomCenter Linz, Domplatz 3

Zählkarten ab 10:00 Uhr im DomCenter

 
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: