Montag 16. Juli 2018

FUNARTE macht Schule

Nach dem Besuch der ProjektpartnerInnen aus Nicaragua zur Sternsingeraktion 2018 entstand mit der Dreikönigsaktion und der NMS 3 (Stelzhamerschule Linz) das Projekt „FUNARTE macht Schule“.

Die Schülerinnen und Schüler setzten sich fächerübergreifend mit Nicaragua auseinander. Sie entwickelten ein gemeinsames Bild und malten es in ihrer Freizeit an eine Außenmauer der Schule. Die 4A zeigt auf der Wand ihren Blick auf der Welt. Vom derzeit düsteren zustand mit Atombomben und Umweltverschmutzung hin zu einer bunten Welt wo die Welt mit der Natur und auch miteinander verbunden sind. „Anfangs war ich skeptisch, aber das Malen macht richtig Spaß und es ist cool, seine eigenen Bilder an die Wand zu malen“, so ein Schüler.

 

Beim Abschlussfest am 28. Juni wurden die Schülerinnen und Schüler feierlich für ihr Interesse, ihr Engagement und ihr Mitwirken ausgezeichnet.

„Das Engagement der Dreikönigsaktion endet nicht am 6. Jänner, wenn die Sternsingeraktion vorüber ist. In Projekten wie diesen und im Rahmen von Workshops der Katholischen Jungschar passiert entwicklungspolitische Bildungsarbeit darüber hinaus“, erzählt die Projektleiterin Magdalena Steiner. „Mit dem Wandbild nach nicaraguanischem Vorbild weht nun ein bisschen Südwind durch die Straßen von Linz.“

FUNARTE ist eines der 500 Projekte, dass durch die Spenden der Dreikönigsaktion unterstützt wird. Die Organisation arbeitet mit kunstpädagogischen Methoden mit Kindern und Jugendlichen: Empowerment im Alltag, Persönlichkeitsentwicklung, Partizipations-möglichkeiten stehen im Mittelpunkt. Als Ergebnis entstehen farbenfrohe Wandmalereien, mit denen die Kinder und Jugendlichen ihren Anliegen im öffentlichen Raum Ausdruck verleihen. (Nähere Informationen: https://www.dka.at/spenden/spendenprojekte/nicaragua-einfach-kind-sein-duerfen/)

„FUNARTE macht Schule“ wurde von Magdalena Steiner, Referentin der Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar, initiiert und geleitetet. Die Realisierung des Projekts war durch das große Engagement des Klassenlehrers Thomas Stockinger sowie durch Unterstützung von Julia Platzgummer und Bianca Teufel, zwei Studierenden der Bildnerischen Erziehung, möglich.

 

Fotocredit: Jack Haijes: Fotos

Rückfragen

Kath. Jungschar

Mag.a Mayella Gabmann

mayella.gabmann@dioezese-linz.at

0676/88011-1410

Katholische Aktion
kfbö-Vorsitzende Veronika Pernsteiner

"Frauen verlieren enorm"

Katholische Frauenbewegung Österreichs warnt vor Aushöhlung der Demokratie.

Paula Wintereder

Diözesankonferenz 2018

Bunt und vielfältig präsentierten sich die kfb-Frauen bei ihrer Diözesankonferenz am 23. Juni 2018 im Bildungshaus...

Maria Dammayr

Premiere für die Domfrauen

Am 22. Juni 2018 luden die Domfrauen zum ersten Mal in den Mariendom ein, um ihre Geschichten über ihr Leben und...
Katholische Jungschar
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610-3342
Telefax:+43 732 7610-3779
kjs@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: