Montag 19. Februar 2018

Jungschar-Globe

Jungschar-Globe

Ein Gewinn für alle

Der Jungschar-Globe findet jedes Jahr statt. Dabei werden alle Pfarren und Dekanate eingeladen, ihre besten Aktionen, Ideen und Veranstaltungen zusammenzufassen und an das Jungscharbüro zu schicken. Prämiert werden alle Beiträge, denn der Globe ist ein Gewinn für alle. Eine Bereicherung ist nicht nur die Auszeichnung, sondern auch die vielen neuen Ideen, die sich die GruppenleiterInnen mit nach Hause nehmen können.


Bedingung: das, was eingereicht wird, muss durchgeführt, also praxiserprobt, worden sein. Besonders freuen wir uns über innovative, neue Ideen und Aktionen. Pro Pfarren können max. 3 Dinge eingereicht werden.

Ab September 2017 bis 8. Dezember kannst du eure Beiträge einreichen.

 

Die Globe Gala 2017 findet am 3.2.2018 im Bildungshaus St. Magdalena statt! Um 19.00 straten wir gemeinsam mit einer Wort-Gottesfeier, die Globe-Gala beginnt um 20.15.

 

Anmeldung jetzt unter kjs@dioezese-linz.at

 

FORMULAR für eure Globeeinreichung

 

NEU: Globe Sonderkategorie

Seit dem Jungschar-Globe 2017 gibt es eine neue Möglichkeit, einen Globe-Baustein abzustauben: die jährlich wechselnde Globe Sonderkategorie. Dafür gibt es einen besonderen Baustein, der nur in diesem Jahr zu holen ist.

 

Die Globe Sonderkategorie für den Jungschar-Globe 2017 ist:

 

Elternarbeit

Eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern der Jungscharkinder und MinistrantInnen ist unglaublich wichtig: sie erinnern die Kinder an die Gruppenstunde, helfen beim Pfarrkaffee und unterstützen das Jungscharlager. Was macht ihr in eurer Pfarre, um mit den Eltern gut zurechtzukommen? Gibt es Informationsabende, Veranstaltungen für Eltern oder einen Elternverein? Lasst uns eure Ideen und Aktionen für gute Elternarbeit zukommen und holt euch bei der nächsten Jungschar-Globe Gala euren Globe dafür!

 

Globe-Kategorien
(ständige Kategorien, in denen ihr jedes Jahr einreichen könnt)

  • Media Globe: Lagerfilme, Lagerzeitungen, Kurzfilme, Homepages, Fotopräsentationen …
    • Zeitungen: Bitte 5 Stück mitschicken/abgeben und auch digital im PDF-Format.
    • Filme bitte auf CD, DVD oder USB-Stick. Ein 3-minütiger Zusammenschnitt ist für die Präsentation bei der Gala wichtig.
  • Green Globe: nachhaltige, faire Aktionen, Konzepte, Ideen ...
  • Social Globe: soziales Engagement/Sozialaktionen in der Pfarre/Gemeinde …
  • Holy Globe: alles, was mit Religiösem Tun mit Kinder zu tun hat; Jungschar- und MinistrantInnen-Gottesdienst, Abendlob am Jungscharlager, Adventbesinnung …
  • Game Globe: neue Spielideen, Spielgeschichten, Nachtaktionen …
  • Creative Globe: ein Theaterstück, gebastelte Kunstwerke aller Art …


Wertschätzung und Dank
Für euer Engagement und eure Kreativität, welche ihr in die Jungschar einbringt, möchten wir euch von Herzen Danke sagen. Jede Einreichung bekommt einen „Globe“-Baustein. Die Bausteine haben je nach Kategorie eine andere Farbe. Sind 6 „Globe“-Bausteine gesammelt, ergibt sich ein buntes großes Ganzes. Zusätzlich werden unter den anwesenden Pfarren tolle Gruppenpreise verlost.

Bitte gib am Formblatt an, wie man die Beiträge bei der Gala präsentieren könnte (z.B. den selbst erfunden Tanz vorführen, einen Filmausschnitt zeigen, das neue Spiel mit allen spielen,…)

WICHTIG: Wenn deine Pfarre schon bei der Globe Gala 2013 bis 2016 dabei war, nimm deinen Globe wieder mit, damit die Bausteine für die neuen Beiträge gleich angebracht werden können und euer Globe noch bunter wird!

 

Was uns wichtig ist
Wo Jungschar draufsteht – ist Jungschar drinnen
Ein respektvoller und wohlwollender Umgang mit den Kindern, im Sinne der Jungschar-Pädagogik, ist uns wichtig. Eine kindgerechte und ganzheitliche Gestaltung der Lagerwoche/der Aktion/des Spiels/ etc. liegt uns am Herzen. Reinfallerspiele und Programmpunkte, bei denen Kindern Angst gemacht wird, haben bei der Katholischen Jungschar keinen Platz.

 

 

Das war die Jungschar-Globe Gala 2016

 

Die Fotos der Jungschar-Globe Gala findest du hier.

 

 

 

Katholische Aktion
Paula Wintereder

Eine Chance, Frauenpolitik zum Thema zu machen

Das erste Frauenvolksbegehren 1997 war zahlenmäßig ein Erfolg: 644.665 Personen haben es unterstützt. 20 Jahre danach...

Titelbild Surinam

Frei sein für das Wagnis Solidarität

Der Weltgebetstag verbindet Frauen aus verschiedenen Kirchen, Kulturen und Traditionen in aller Welt.

Projektpartnerin Ana Maria

Projektpartnerin aus Kolumbien zu Besuch in Oberösterreich

Ana-Maria Berrio Ramirez ist von 15. - 18. Februar in Oberösterreich unterwegs
Katholische Jungschar
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610-3342
Telefax:+43 732 7610-3779
kjs@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: