Donnerstag 19. Oktober 2017

ProjektpartnerInnen-Besuch

Funarte

Deine Jungschargruppe und dich interessiert schon länger, was mit den gesammelten Sternsingergeldern passiert?

 

Einige der Menschen, die dieses Geld in den Projektländern verwalten und damit arbeiten (= ProjektpartnerInnen) kannst du während ihres Aufenthalts in Österreich in deine Pfarre einladen!


Inhalte:

• Situationsschilderungen aus den jeweiligen Ländern
• Viele Bilder, um sich ein Bild machen zu können
• Schaustücke ansehen, Spiele lernen
• Gute Antworten auf viele Fragen bekommen
• Die Erde und die Menschen anders erleben


Dauer: mindestens 1 1/2 Stunden, meist im November/Dezember
Zielgruppe: Jungschargruppen, GruppenleiterInnen, DekanatsleiterInnen, SpenderInnen sowie Interessierte in Pfarren und Schulen
Kosten: Gratis für Jungschargruppen –
sonst € 30,-- für 2 Unterrichtseinheiten plus € 20,-- Fahrtkostenpauschale.

Eine Veranstaltung der Dreikönigsaktion der KJS

 

Anmeldung: luggi.frauenberger@dioezese-linz.at

 

KONKRET 2018 - Nicaragua - Zukunft gestalten

Meybeling, 14 Jahre alt und einer unserer Gäste zur Sternsingeraktion 2018.

So wie Meybeling werden auch die anderen Gäste des Projektpartners FUNARTE vom 24. November bis 2. Dezember in Oberösterreich sein.

 

Funarte ist eine Organisation in der nicaraguanischen Stadt Estelí, die vor allem die künstlerischen Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen fördert und dabei auch wichtige Themen der Zukunft, wie etwa den Klimawandel, nicht unkommentiert lässt.

 

Es gibt noch ein paar freie Termine, die für eine Begegnung mit den Gästen von FUNARTE gebucht werden können. Buchungen bitte rasch an luggi.frauenberger@dioezese-linz.at .

 

CECIM, unsere zweite Partnerorganisation aus Nikaragua schickt ebenso zwei ihrer MitarbeiterInnen nach Oberösterreich, um von ihrer Arbeit in der westnikaraguanischen Stadt Ciudad de Sandino zu berichten.

CECIM bemüht sich, vor allem jenen Jugendlichen, die ihre Schullaufbahn beenden mussten, eine 2. Chance zu geben. Einen Beruf zu erlernen und somit eine echte Chance zu bekommen, einer bevorstehenden Armut zu entrinnen.

 

Die Gäste von CECIM sind vom 29. November bis 2. Dezember in Oberösterreich und können noch bei luggi.frauenberger@dioezese-linz.at gebucht werden.

 

Öffentliche Termine:

in Kürze

Katholische Aktion
V. l.: Univ.-Prof. Dr. Roman Sandgruber, Superintendent Dr. Gerold Lehner und der Rektor der KU Linz Univ.-Prof. Dr. Franz Gruber.

Ohne Reformation keine europäischen Werte?!

Zum Tag der Linzer Hochschulen am 19. Oktober 2017 lud das Forum St. Severin in die Katholische Hochschulgemeinde.

„Einen guten Arbeitstag“ allen PaketzustellerInnen – und nicht nur am 7. Oktober!

7. Oktober – Welttag für menschenwürdige Arbeit

„Einen guten Arbeitstag!“ wünschen Katholische ArbeitnehmerInnen Bewegung (KAB) und Betriebsseelsorge OÖ mit ihrer...

Wahl

Gesellschaft gestalten, soziale Gerechtigkeit verwirklichen: Wir alle sind gefragt

Aufruf der Katholischen Frauenbewegung Österreichs zur Wahlbeteiligung und zum aktiven Einsatz für Solidarität und...
Katholische Jungschar
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610-3342
Telefax:+43 732 7610-3779
kjs@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: