Tuesday 2. March 2021

Auch im syrischen Aleppo wird Weltjugendtag gefeiert

Aleppo vor dem Krieg

Der Weltjugendtag hat auch das Kriegsland Syrien erreicht: Rund 1.200 Jugendliche wollen noch bis Samstag, 30. Juli 2016 in Aleppo zusammenkommen, um dort den Weltjugendtag (WJT) gleichzeitig mit den jungen Leuten in Polen zu feiern.

In einer Mitteilung der WJT-Veranstalter in Krakau hieß es, in der Nacht zu Samstag hätten die jungen Leute in Aleppo ihre Grüße an Franziskus adressiert. Das katholische Glaubensfest steuert auf sein Ende mit einer großen Abschlussmesse mit Papst Franziskus am Sonntag, 31. Juli 2016 auf einem Feld in der Nähe von Krakau zu.

Organisiert wird die syrische Veranstaltung den Angaben zufolge von örtlichen Kirchen mit dem Segen von Bischöfen. Beteiligt seien mehr als 30 Akteure. "So etwas zu machen, ist nicht einfach in Zeiten des Krieges. Wir hatten viele Schwierigkeiten, aber versuchen, sie zu überwinden", wird Pater Pier von den Salesianern, einer der Organisatoren, in der Mitteilung zitiert.

Zu dem Treffen gehören den Angaben zufolge Katechesen zum Thema Barmherzigkeit wie in Krakau auch, das Öffnen einer Heiligen Pforte und nicht zuletzt Gebete für den Frieden in Syrien und der Welt. Auch die Veranstaltung in Aleppo steht unter dem offiziellen WJT-Leitwort "Selig die Barmherzigen, denn sie werden Erbarmen finden".

Am Freitag hatte der Papst in Krakau bei einem Kreuzweg mit jungen Menschen einen besonderen Gruß an die aus der Heimat geflüchteten Syrer gerichtet: "An diesem Abend umarmt Jesus - und wir mit ihm - in besonderer Weise unsere syrischen Brüder und Schwestern, die vor dem Krieg flüchten mussten. Wir grüßen sie und wir nehmen sie mit geschwisterlicher Herzlichkeit und mit Sympathie auf". Bei der Aufnahme des an den Rand Gedrängten, der leiblich verletzt ist und des Sünders, der in der Seele verletzt ist, stehe die christliche Glaubwürdigkeit auf dem Spiel, so der Papst.

 

Kathpress

vom Weltjugendtag 2016 in Krakau
Impressionen vom Weltjugendtag in Krakau
Katholische Jugend OÖ
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610 - 3311
Telefax:+43 732 7610 - 3779
kj@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: