Mittwoch 17. Oktober 2018
19.
August
Feministische Exerzitien
Zeit
19.08.2018 - 25.08.2018
18:00 Uhr - 12:00 Uhr
Ort
Kloster Gaubing, Kematen
Oberösterreich, Nähe Wels
VeranstalterIn
KFB Oberösterreich
Kontakt
KFB Oberösterreich
0732/7610-3444
Auf größerer Karte anzeigen
Feministische Exerzitien
Exerzitien sind eine Übung, sich immer mehr darauf einzulassen den eigenen Weg zu entdecken und zu gehen, mit Gott Erfahrungen zu machen und diese zu feiern. Unsere Feministischen Exerzitien sind entstanden aus den Grundprinzipien ignatianischer Spiritualität.Sie tragen den Bedürfnissen vieler Frauen Rechnung: Der Sehnsucht nach einer religiösen Sprache, die Frauen als Frauen benennt und nicht nur "mitmeint" und die für Gott auch weibliche Bilder kennt. Dem Wunsch, dass in Exerzitien Frauenleben mit allen Facetten Platz hat. Der Überzeugung, dass alles sein darf was ist. Dem Bedürfnis, in Exerzitien auch leiblich-sinnliche Erfahrungen zu machen.
Wir gestalten Feministische Exerzitien für Frauen, die Erfahrung mit feministischer Spiritualität haben und diese vertiefen wollen sowie für Frauen,die diese Form der Spiritualität neu kennen lernen wollen. Unsere Exerzitien sind individuell gestaltet und ausgerichtet auf den Lebensprozess jeder einzelnen Frau. Die Erfahrungen in der Gruppe unterstützten und bereichern dabei den eigenen Weg.

Elemente der Exerzitien

durchgehendes Schweigen täglicher Impuls in der Gruppe (biblische und literarische Texte, Phantasiereisen und Imaginationsübungen, Elemente aus dem Bibliodrama) Meditationszeiten Meditative Kreistänze
Körper und Wahrnehmungsübungen abendliche Frauenliturgie mit Ritualen und Austauschrunde
kreative Angebote wie Malen und Töpfern tägliches Einzelgespräch mit einer der Begleiterinnen
ANMELDUNG
Wenn Du Dich anmelden möchtest oder Fragen hast, wende Dich bitte an
Doris Gabriel mail:office@feministischeexerzitien.at
Tel: 0699/120 134 81

Infos auch unter www.feministischeexerzitien.at

Nach erfolgter Anmeldung erhältst Du eine Anmeldebestätigung
mit der Bitte um eine Anzahlung der Kurskosten.
Es ist uns wichtig, dass alle interessierten Frauen an den Exerzitien
teilnehmen können. Daher bieten wir für alle die es brauchen
einen ermäßigten Kursbeitrag an. Frauen die finanziell
unbelastet sind, können sich für den Solidaritätsbeitrag entscheiden.
DEBUG: Extern ID DIOKF_3562
DEBUG: Extern Mandant DIOKF

KURSBEITRAG € 390,-- regulär, € 300,-- ermäßigt, Solidaritätsbeitrag € 430,--, AUFENTHALT VP € 264,-- ; HP € 230,40

Leitung
  • ReferentIn: Doris Gabriel
  • ReferentIn: Claudia Hasibeder
Domfrauen
Domfrau Grete Oberndorfer

So bunt wie die Menschheit

Grete Oberndorfer fühlt sich angezogen vom Licht, dass durch die vielen kleinen, bunten Rechtecke der Fenster in den...

Domfrau Julia Dobretsberger

Mit Mut fangen die schönsten Geschichten an

Julia Dobretsberger über einen Platz, der Fragen erlaubt und Sehnsucht entstehen lässt.

Domfrau Theresa Engleder

Heiterkeit und Wärme laden zum Verweilen ein

Theresa Engleder ist fasziniert von den Hartmann-Fenstern, die die Kreativität anregen und zu immer neuen...
Schon gelesen?

Ausflugstipps in und rund um Oberösterreich
Bild vom Puppenhausmuseum

St. Thomas am Blasenstein

Eintauchen in vergangene Zeiten und über den Dingen stehen in St. Thomas am Blasenstein
Katholische Frauenbewegung in Oberösterreich
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3441 oder -3442
Telefax: 0732/7610-3779
kfb@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: