Mittwoch 13. Dezember 2017

Genuss-Nachmittage für Mamas und ihre Kinder

 

Ein Angebot für junge Frauen setzen wir mit den Genuss-Nachmittagen für Mamas und ihre Kinder auch in eurer Pfarre!

 

Die Referentinnen der kfb oö kommen zu einem der 6 Themen einen Nachmittag lang zu euch. Nach einem gemeinsamen Beginn der Mamas mit den Kindern sind die Kinder eine Zeitlang in der Kinderbetreuung, zum spirituellen Abschluss und der gemeinsamen Jause kommen alle wieder zusammen.

 

Kind auf Herz-Genussnachmittag für Mamas und ihre Kinder

 

Die Kosten für die Referentin und die Kinderbetreuerinnen übernimmt die kfb oö. Die kfb-Pfarrgruppe bewirbt die Veranstaltung im Vorfeld und ist Gastgeberin: sie kümmert sich um die Räume, Kaffee, Saft und Kuchen sowie eine kleine Abschlussjause.

 

Und so organisiert ihr den Genuss-Nachmittag für eure Pfarre:

Zunächst wählt ihr ein Thema aus:

  1. Ich wachse
    Genuss-Nachmittag für Mamas und ihre Kinder mit Kräuterspaziergang
     
  2. Ich lebe im Rhythmus
    Genuss-Nachmittag für Mamas und ihre Kinder zum Lebens-Rhythmus
     
  3. Ich bin reich
    Genuss-Nachmittag für Mamas und ihre Kinder zur Dankbarkeit
     
  4. Ich erzähl´ dir was
    Genuss-Nachmittag für Mamas und ihre Kinder mit Märchen
     
  5. Ich bin ein Schatz
    Genuss-Nachmittag für Mamas und ihre Kinder zu den Schätzen in mir
     
  6. Wir feiern Feste im Kirchenjahr
    Genuss-Nachmittag für Mamas und ihre Kinder im Advent, zum Geheimnis von Ostern, …

 

Dann nehmt ihr Kontakt mit Sandra Schlager, der Pädagogischen Referentin aus dem kfb-Büro, auf – sie vermittelt euch eine Referentin zu eurem Thema. Mit dieser vereinbart ihr einen Termin.
 

Wir von der Diözesanstelle der kfb oö:

  • übernehmen die Kosten für die Referentin mit ihrem Thema
  • übernehmen die Kosten für die Kinderbetreuerinnen
  • gestalten den Falzflyer zur Bewerbung und lassen ihn für euch drucken

Deine Pfarrgruppe ist Gastgeberin: 

Vor der Veranstaltung...

  • organisiert ihr bitte zwei Räume: einen für die Gesamtgruppe (ca. 35 Personen) und
    einen für die Kinderbetreuung
  • bewerbt den Genuss-Nachmittag in eurer Pfarre einige Wochen zuvor
    (Pfarrblatt, Verlautbarungen, Persönliche Einladungen, Verteilung der Falzflyer – bei Familienmessen, Täuflingssegnungen, nach Möglichkeit in Spielgruppen, Kindergarten/Schule, Mutterberatung,…)
  • helft nach Absprache mit der Referentin, KinderbetreuerInnen aus der Pfarre zu finden
  • nehmt nach Absprache die Anmeldungen der Mamas mit ihren Kindern entgegen und gebt diese an das kfb-Büro weiter.

 

Bei der Veranstaltung:

  • stellt ihr bitte einen kleinen Imbiss zur Verfügung (Kaffee/Kuchen, Saft, kleine Jause zum Abschluss)
  • sorgt ihr als Gastgeberinnen für den gemütlichen Rahmen (Tische, Sessel im Vorfeld stellen, Kaffee- und Jausengeschirr wegräumen,…)
     

Und hier noch ein paar organisatorische Infos zu den Genuss-Nachmittagen

Kosten für die Teilnehmerinnen: € 17,-- / € 12,-- kfb-Mitglied

(Inklusive Kaffee, Kuchen, Saft, kleiner Jause und Kinderbetreuung)

 

Manche Pfarren übernehmen einen Teil der Kosten für die Frauen, das ist euch gerne offen gestellt – wir finden es wichtig, dass wir das dann auch in der Bewerbung/im Folder benennen.

Mindest-Teilnehmerinnen-Zahl (Frauen): 7

 

Ablauf

14.00 Ankommen, gemeinsamer Beginn Mamas und Kinder

Mama-Programm, Kinder in der Kinderbetreuung

Gemeinsamer spiritueller Abschluss

Gemeinsame Jause

18.00 Ende

Schon gelesen?

Katharina von Siena - Patronin und Weggefährtin
Katharinentor

Katharinentor

Das Katharinentor der Tiroler Künstlerin Patricia Karg soll ein Sinnbild für das Wirken der Hl. Katharina von Siena...
Ausflugstipps in und rund um Oberösterreich
Außenaufnahme des Christophorushauses

Das Christophorushaus: Arbeitsplatz der MIVA

Das Haus ohne Ofen und eine dreifache Kirche in Stadl-Paura
Katholische Frauenbewegung in Oberösterreich
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3441 oder -3442
Telefax: 0732/7610-3779
kfb@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: