Tuesday 24. May 2022

Deine Meinung zählt

Papst Franziskus hat einen synodalen Prozess der Weltkirche einberufen. Die kfb macht dazu eine Umfrage und will wissen, was die aktuellen Brennpunkte für Frauen sind. 

Und sie bewegt sich doch?

 

Liebe Frauen,
Papst Franziskus hat einen synodalen Prozess einberufen, der in die Weltsynode 2023 münden wird. Er ermuntert uns, ein neues kirchliches Miteinander zu entwickeln. Wir als kfb möchten uns für eine zukunft sfähige Kirche einsetzen. Aus diesem Grund haben wir eine Postkartenaktion gestartet. Wir wollen herausfinden, was die aktuellen Brennpunkte für die Frauen sind.


Mit dieser Aktion stehen wir auch in der Nachfolge unserer Patronin Katharina von Siena, die gerade in kirchenpolitisch unruhigen Zeiten wie jetzt ungebrochene Aktualität hat. Auch wenn die (kirchen-)politischen Vorzeichen damals anders waren, was Katharina auszeichnet ist, dass sie aus einem tiefen Glauben heraus und mit theologischer Klugheit ihre Stimme erhoben hat und sogar dem Papst Ratschläge erteilte. Unsere Stimme zu erheben und für Gerechtigkeit zu kämpfen ist auch etwas, was uns als kfb -Frauen immer schon auszeichnet.


Was geschieht mit den Postkarten?
Wir werden die gesammelten Ergebnisse im August an unseren Ansprechpartner in der Bischofskonferenz, Bischof Wilhelm Krautwaschl übergeben.


Einmischen. Mitmischen. Aufmischen. Auch wenn vermeintlich alles gesagt ist. Teil uns mit, was Dich bewegt! Schreib Deine Vision für die Zukunft oder auch was Dich ärgert auf die Karte.

Gib die Postkarte weiter und lade auch andere ein, teilzunehmen.


Die Karten können einzeln (bitte frankieren!) oder gesammelt bis 31. Mai 2022 an die Spiegelgasse 3/2/7, 1010 Wien geschickt werden oder bei der kfb in der Diözese abgegeben werden. Auch nicht katholische Frauen sind eingeladen, ihre Stimme abzugeben, um gemeinsam mit uns eine gute kirchliche Zukunft zu entwerfen.

 

Mag.a Angelika Ritter-Grepl
Vorsitzende der kfbö


Dr.in Barbara Velik-Frank
Geistliche Assistentin der kfb ö

 

Postkarten zum Download

 

Du kannst an der Umfrage auch online teilnehmen.

 

Synodal unterwegs mit Katharina von Siena - Link zur Presseaussendung der kfbö 

 

 

 

Domfrauen
Domfrau Daniela Sitter

Die naive Katholikin und Weltreisende

Daniela Sitter findet bei den Opferlichtern Platz für ihre Bitten und ihren Dank.

Domfrau Maria Schlackl

Brennende Säule

Eine Säule des Doms inspiriert die Salvatorianerin Sr. Maria Schlackl sds zum Nachdenken.

Domfrau Maria Dammayr

Der Dom als Gedenkort

Der Platz von Maria Dammayr ist an der Jägerstätter-Stele, einem symbolischen Ort für religiösen und politischen...
Schon gelesen?
kfb Zeitung
Welt der Frauen
Katharina von Siena - Patronin und Weggefährtin
Blume

Froh – mutig – achtsam – liebend

Impulse – Wissenswertes – Termine – Inspirationen – Texte und vieles mehr gibt es auf der diözesanen Schwerpunktseite...
Ausflugstipps in und rund um Oberösterreich
Umgeben von Bäumen, Wiesen und Feldern

Das passende Ziel für den Tagesausflug mit Ihrer kfb-Gruppe

Lernen Sie interessante Exkursionszieleund besondere Unternehmen kennen, halten Sie an kirchlichen Orten inne und...
Katholische Frauenbewegung in Oberösterreich
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3441 oder -3442
Telefax: 0732/7610-3779
kfb@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: