Monday 12. April 2021

Suppe im Glas war der Renner

Die Corona-Krise bringt auch Innovationen hervor: etwa die Aktion „Suppe im Glas“ der Katholischen Frauenbewegung. Da die beliebten Suppenessen in der Fastenzeit zugunsten der Aktion Familienfasttag heuer nicht stattfinden konnten, haben die kfb-Gruppen kurzerhand Suppe zum Mitnehmen angeboten.

 

Am Bauernmarkt, vor Supermärkten, im Ortszentrum oder am Kirchenplatz – überall war die Aktion ein voller Erfolg und die Suppengläser gingen weg wie die warmen Semmeln. „Die Aktion Suppe im Glas bietet Begegnungsmöglichkeiten und die Chance etwas Gutes zu tun. Das hat vielen Menschen ein Lächeln unter die Maske gezaubert“, erzählt Anneliese Schütz, Referentin für die Aktion Familienfasttag bei der kfb oö. Beeindruckend sei die Haltung der kfb-Frauen zu ihrer entwicklungspolitischen Aktion: „Die Aktion Familienfasttag ist für unsere Frauen so selbstverständlich, dass auch in Krisenzeiten nicht darauf verzichtet wird. Unsere Projektpartnerinnen in den Ländern des globalen Südens wissen um das Engagement der kfb-Frauen und freuen sich über dieses Zeichen der Solidarität trotz der schwierigen Umstände“, so Schütz.

 

Alle Beteiligten sind sich einig: die Suppe im Glas ist gekommen um zu bleiben.

 

 

Suppe im Glas in Vorderweißenbach
Suppe im Glas in Eferding
Suppe im Glas in Steyr Münichholz

 

 

Weiterführende Links:

Spendenmöglichkeit

Partnerprojekte der Aktion Familienfasttag

Domfrauen
Domfrau Julia Dobretsberger

Mit Mut fangen die schönsten Geschichten an

Julia Dobretsberger über einen Platz, der Fragen erlaubt und Sehnsucht entstehen lässt.

Domfrau Sr. Maria Ludowika Plakolm

Die Sorgenzentrale

Sr. Maria Ludowika Plakolm trägt die Sorgen und Anliegen, die ihr Menschen anvertrauen, zur Mutter Gottes in der...

Domfrau Brigitte Gruber-Aichberger

Manchmal müssen die Dinge einfach auf den Tisch

Brigitte Gruber-Aichberger über einen Ort, wo Leben zur Sprache kommt und der für eine Haltung des Miteinanders und...
Schon gelesen?
Titelbild kfb-zeitung Februar 2021
Welt der Frauen
Katharina von Siena - Patronin und Weggefährtin
Blume

Froh – mutig – achtsam – liebend

Impulse – Wissenswertes – Termine – Inspirationen – Texte und vieles mehr gibt es auf der diözesanen Schwerpunktseite...
Ausflugstipps in und rund um Oberösterreich
Bild vom Puppenhausmuseum

St. Thomas am Blasenstein

Eintauchen in vergangene Zeiten und über den Dingen stehen in St. Thomas am Blasenstein
Katholische Frauenbewegung in Oberösterreich
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3441 oder -3442
Telefax: 0732/7610-3779
kfb@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: