Wednesday 1. April 2020

Rückblick Besuch von Ajitha George aus Indien

Die Generalsekretärin der kfb-Partnerorganisation BIRSA war zu Gast in Oberösterreich

Ajitha George ist Generalsekräterin von BIRSA (Bindra Institute for Research, Study and Action), einer Partnerorganisation der Katholischen Frauenbewegung im nordostindischen Bundesstaat Jharkhand. BIRSA kämpft gegen die Unterdrückung der indigenen Bevölkerung (Adivasi = die ersten Bewohner*innen) und gegen die Ausbeutung der natürlichen Ressourcen. 

 

Ende Februar und Anfang März 2020 war Ajitha George in Oberösterreich zu Gast und hat von der Situation der Adivasi-Bevölkerung und der Arbeit von BIRSA, mit der die kfb seit 2010 zusammenarbeit erzählt. Darüber hinaus stand sie für politische, kulturelle, kulinarische und religiöse Fragen im Bezug auf Indien zur Verfügung. 

 

Bei allen Begegnungen hat sich der Horizont der Beteiligen erweitert. Die Situation der indigen Bevölkerung in Indien war bei uns weitgehend unbekannt. Auch Ajitha ist gestärkt und beeindruckt von dem Netzwerk der kfb in Oberösterreich wieder zurück in ihre Heimat gereist.

 

 

Treffen mit ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen der kfb und Interessierten
Projektvorstellung und Begegnung in Gallneukirchen
Das kfb-Büroteam lädt zum Fastensuppenessen am Aschermittwoch im Diözesanhaus
Anneliese Schütz, Ajitha George und Gabriel Eder-Cakl beim Fastensuppenessen am Aschermittwoch
Ajitha George beim Sightseeing in der Konditorei Zauner in Bad Ischl
Stärkung mit Kaffee und Kuchen in der Konditorei Zauner in Bad Ischl
Besuch in der BBS Baumgartenberg
Besuch des Katharinentors im Linzer Mariendom
Beim Benefizsuppenessen im Linzer Landhaus
Beim Benefizsuppenessen im Linzer Landhaus
Beim Benefizsuppenessen im Linzer Landhaus
Suppenessen der kfb der Pfarre Linz Hl. Geist im Winkler Markt in Linz
Erste Gespräche in Vorderweißenbach
Ajitha George präsentiert mit ihrer Übersetzerin die Arbeit von BIRSA im Gottesdienst in Vordereweißenbach
Jung und alt, groß und klein treffen sich beim Suppenessen in Vorderweißenbach
Elisabeth Pichler ist aus der Nachbarpfarre nach Vorderweißenbach gekommen, um Ajitha kennenzulernen
Herzliche Begegung in Vorderweißenbach
Ajitha George mit dem kfb-Team aus Vorderweißenbach
Das kfb Team in Vorderweißenbach bedankt sich für den Besuch
Ein kräftiges Danke!
Beim Zusammenräumen nach dem Suppenessen hat Ajitha George noch kurz im Pfarrzentrum in Haslach vorbeigeschaut

 

Du möchtest die Aktion Familienfasttag und die Arbeit von Ajitha George in Indien finanziell unterstützen? Das ist jederzeit möglich unter: https://spenden.teilen.at/

Domfrauen
Domfrau Erika Kirchweger

Schatzsuche

Erika Kirchweger fühlt sich mit der Hl. Katharina von Siena und mit dem Dom eng verbunden.

Domfrau Brigitte Gruber-Aichberger

Manchmal müssen die Dinge einfach auf den Tisch

Brigitte Gruber-Aichberger über einen Ort, wo Leben zur Sprache kommt und der für eine Haltung des Miteinanders und...

Domfrau Katharina Kern

"Was bringst du heute mit?"

Katharina Kern denkt beim Gabentisch über Einladungen nach und über die Erfahrung, da sein zu dürfen und beschenkt zu...
Schon gelesen?

kfb Zeitung 02/20 Vollbild

 

Katharina von Siena - Patronin und Weggefährtin
Katharinabogen

Katharina von Siena (1347-1380)

Die Katholische Frauenbewegung hat die Heilige Katharina von Siena zu ihrer Patronin und Weggefährtin ernannt.
Katholische Frauenbewegung in Oberösterreich
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3441 oder -3442
Telefax: 0732/7610-3779
kfb@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: