Wednesday 28. July 2021

Geballte Frauenkraft für die Katholische Kirche

Katholische Frauenbewegung OÖ wählte neue Leitung

Die kfb oö wählte bei ihrer Diözesankonferenz am 26. Juni 2021 im Bildungshaus Schloss Puchberg in Wels ihre ehrenamtliche Leitung. 
Paula Wintereder aus Neukirchen am Walde wurde als Vorsitzende eindrucksvoll im Amt bestätigt, ebenso Karin Limberger aus Pennewang als Stellvertreterin. Neu im Team ist die Angestellte Christa Steinbüchler aus Niederneukirchen als weitere stellvertretende Vorsitzende. Sie folgt auf Susanne Lehner aus Hörsching. Die Katholische Frauenbewegung ist mit rund 42.000 Mitgliedern die größte Frauenorganisation in Oberösterreich.

 

v.l.n.r.: Karin Limberger, Paula Wintereder, Christa Steinbüchler

 

Die 61-jährige Ehe-, Familien- und Lebensberaterin Paula Wintereder ist seit vier Jahren ehrenamtliche Vorsitzende der kfb oö. Ihre Motivation für eine weitere Kandidatur bezieht sie aus dem vielfältigen Engagement der kfb-Frauen in den Pfarren der Diözese Linz. Sie will sich weiterhin für Geschlechtergerechtigkeit in der Kirche und die Teilhabe von Frauen einsetzen. „Frauen sollen in der Kirche ihren Platz einnehmen und diesen nach eigenem Ermessen gestalten dürfen.“

 

Auch die 38-jährige Kindergartenpädagogin Karin Limberger ist bereit, ihre Zeit und ihre Energie in die notwendigen Veränderungsprozesse in der Katholischen Kirche einzubringen. „Nur durch gesunde, geballte Frauenkraft werden wir die Kirche von innen umgestalten. Wir Frauen sind die Expertinnen für Lebensnähe.“

 

Die 55-jährige Christa Steinbüchler hat seit mehr als 20 Jahren Leitungserfahrung in der kfb der Pfarre Niederneukirchen und im Dekanat Enns. In ihrer neuen Funktion auf der Diözesanebene will sie sich dafür einsetzen, dass Frauen jeden Alters die kfb als lebensbegleitende Gemeinschaft kennenlernen. „Besonders am Herzen liegt mir die Unterstützung von Frauen im globalen Süden durch die Aktion Familienfasttag und der Einsatz für eine lebenswerte Zukunft für die nächsten Generationen.“

 

ml 26/06/21

Domfrauen
Domfrau Veronika Kitzmüller

Die Mitte körperlich spüren

Veronika Kitzmüller ist die Initiatorin des Domfrauen-Projekts. Sie hat ihren Platz im Kreuzungspunkt des Domes...

Domfrau Heidi Blasl

Den Himmel der Erde näherbringen

Domfrau Heidi Bläsl lädt ein, in den schönen Dingen Spuren des Göttlichen zu entdecken.

Domfrau Vesna Pirkl

Mich voll und ganz einlassen

Vesna Pirkl verbindet mit Statue des Hl. Antonius mit dem starken Glauben ihrer Großmutter und ihrem Heimatland.
Schon gelesen?
Welt der Frauen
Katharina von Siena - Patronin und Weggefährtin
rund 250 Frauen aus den Diözesen Linz und Passau nahmen aus der Katharinafeier Mut und Bestärkung mit

Grenzen überwinden bei Katharinafeier in Schärding

Rund 250 Frauen aus den Diözesen Linz und Passau feierten am 29. April 2016 den Gedenktag der Heiligen Katharina von...
Ausflugstipps in und rund um Oberösterreich
Foto: Herstellung Maultrommeln

Weltweites Maultrommel- Zentrum und moderner Kreuzweg in Molln

Maultrommel-Fertigung von Anfang bis Ende erleben Sie beim Schaubetrieb Wimmer-Bades, der Landgasthof Klausner bietet...
Katholische Frauenbewegung in Oberösterreich
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3441 oder -3442
Telefax: 0732/7610-3779
kfb@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: