Monday 12. April 2021

Die Kirche braucht eine neue Sexualethik

kfb kritisiert Verbot der Segnung homosexueller Paare

Paula Wintereder, Vorsitzende der kfb oö, kritisiert das Vatikanschreiben zu Segnungen homosexueller Paare: 

"Segnen ist ein sichtbares Zeichen der Zusage von Gottes Liebe. Wir dürfen einander segnen, dürfen anderen den Segen zusprechen. Ich stelle mich auf die Seite derer, die um Segen bitten - und den Segen verwehren wir niemandem!  Da verstehe ich die offizielle röm. kath. Kirche wieder einmal gar nicht, damit kann ich nicht einverstanden sein!"

 

Die kfb geht davon aus, dass jeder Person Würde zukommt - unabhängig von der sexuellen Orientierung. Gott liebt jeden Menschen, und die Schöpfungszusage "Gott sah, dass es gut war" gilt für homosexuell und heterosexuell veranlagte Menschen gleichermaßen.

 

Wintereder erinnert daran, dass die kfb oö schon vor zehn Jahren dazu angeregt hat, für gleichgeschlechtliche Paare, die den Segen Gottes zum Gelingen ihrer Partnerschaft erbitten,  Segensrituale zu entwickeln und zu praktizieren.

 

Die Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung Österreichs, Angelika Ritter-Grepl, fordert in einer Presseaussendung eine neue Sexualethik für die Katholische Kirche ein, die sich an der verantwortlichen Liebe und der von Gott gegebenen Vielfalt des Menschenseins orientieren solle.

Die Stellungnahme im Wortlaut

Domfrauen
Domfrau Julia Dobretsberger

Mit Mut fangen die schönsten Geschichten an

Julia Dobretsberger über einen Platz, der Fragen erlaubt und Sehnsucht entstehen lässt.

Domfrau Sr. Maria Ludowika Plakolm

Die Sorgenzentrale

Sr. Maria Ludowika Plakolm trägt die Sorgen und Anliegen, die ihr Menschen anvertrauen, zur Mutter Gottes in der...

Domfrau Brigitte Gruber-Aichberger

Manchmal müssen die Dinge einfach auf den Tisch

Brigitte Gruber-Aichberger über einen Ort, wo Leben zur Sprache kommt und der für eine Haltung des Miteinanders und...
Schon gelesen?
Titelbild kfb-zeitung Februar 2021
Welt der Frauen
Katharina von Siena - Patronin und Weggefährtin
Blume

Froh – mutig – achtsam – liebend

Impulse – Wissenswertes – Termine – Inspirationen – Texte und vieles mehr gibt es auf der diözesanen Schwerpunktseite...
Ausflugstipps in und rund um Oberösterreich
Bild vom Puppenhausmuseum

St. Thomas am Blasenstein

Eintauchen in vergangene Zeiten und über den Dingen stehen in St. Thomas am Blasenstein
Katholische Frauenbewegung in Oberösterreich
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3441 oder -3442
Telefax: 0732/7610-3779
kfb@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: