Tuesday 13. April 2021

8. März 2021

Angebote und Aktionen zum Internationalen Frauentag

Nix geht ohne uns! Kundgebung zum Internationalen Frauentag

8. März 2021, 10 Uhr am Hauptplatz in Linz

Nix geht ohne uns - Kundgebung am 8. März 2021

Es sind vor allem wir Frauen, die diese Krise stemmen - die Kosten und Belastungen sind ungleich verteilt, die meist schlecht bezahlte oder überhaupt unbezahlte Arbeit von Frauen trägt uns durch diese Krise.
Es ist notwendig, uns wieder zu verbünden, um verstärkt auf die Situation von Frauen aufmerksam zu machen - über ideologische und Parteigrenzen hinweg.

Am 8. März 2021 von 10 bis 12 Uhr treffen wir uns am Hauptplatz in Linz, um auf die ungerechte und mittlerweile untragbare Situation der Frauen aufmerksam zu machen. Denn es reicht! Und wir wissen alle: „Nix geht ohne uns!“

Komm mit deinem Fahrrad, deinen Freund*innen, deiner Familie - SEI DABEI!

Treffpunkt für kfb-Frauen ist um 9.55 Uhr bei der Dreifaltigkeitssäule. 

 

Präsentation "Licht.Schatten.Dasein"

am Internationalen Frauentag, dem 8. März 2021

Frauenbilder im Mariendom. Heilige, fromme Frauen und Weiblichkeitskonzepte

Der Linzer Mariendom, der 2024 sein 100-jähriges Weihejubiläum feiern wird, ist ein herausragendes Zeugnis neogotischer Sakralbaukunst. Das Bildprogramm der bis 1924 weitgehend fertig gestellten Glasfenster und Skulpturen dokumentiert religionspolitische Entwicklungen und das Glaubens- und Frömmigkeitsverständnis seiner Zeit.

In einem interdisziplinären Seminar unter der Leitung von Univ.-Prof.in Dr.in Anna Minta (Architekturgeschichte) und Mag.a Martina Resch (Theologie) befragten Studierende Frauenbilder im Linzer Mariendom auf ihre geschlechterspezifischen Aussagen: Welche spezifisch weiblichen Eigenschaften und Aufgabenbereiche werden Frauen und Müttern zugewiesen, welche Bedeutung erhalten sie in den christlich geprägten Bildprogrammen? Wie verbinden sich religiöse Dogmen und Heiligengeschichten mit Frauenbildern und Weiblichkeitskonzepten in der Gesellschaft des 19./20. Jahrhunderts?

Die Broschüre liegt im Mariendom auf.

Anmeldung zur Online-Veranstaltung und weitere Informationen
 

Wenn wir zusammen gehen ... Padlet von mensch & arbeit zum Internationalen Frauentag

Sammlung von Erfahrungen und Anliegen

 

Haus der Geschichte: Web-Ausstellung zum Internationalen Frauentag

u.a. mit einem Porträt von Herta Pammer, Initiatorin der Aktion Familienfasttag

Ab 8. März hier abrufbar. 

 

Domfrauen
Domfrau Katharina Kern

"Was bringst du heute mit?"

Katharina Kern denkt beim Gabentisch über Einladungen nach und über die Erfahrung, da sein zu dürfen und beschenkt zu...

Domfrau Elisabeth Leitner

Hier stehe ich

Der Platz von Elisabeth Leitner ist an der Schnittstelle zwischen Alt und Neu, Weite und Höhe, Farbe und Klang.

Domfrau Julia Dobretsberger

Mit Mut fangen die schönsten Geschichten an

Julia Dobretsberger über einen Platz, der Fragen erlaubt und Sehnsucht entstehen lässt.
Schon gelesen?
Titelbild kfb-zeitung Februar 2021
Welt der Frauen
Katharina von Siena - Patronin und Weggefährtin
Ausschnitt Katharinator

Katharinagebet 2020 zuhause

29. April 2020, 20 Uhr: Gebet zur Hl. Katharina von Siena
Ausflugstipps in und rund um Oberösterreich
So entsteht Kalligrafie

Schriftkunst die verzaubert und 3000 Sterne

Lassen Sie sich im Schriftkunst Atelier verzaubern, in die Welt der Kalligrafie einladen und ergründen Sie die...
Katholische Frauenbewegung in Oberösterreich
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3441 oder -3442
Telefax: 0732/7610-3779
kfb@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: