Tuesday 26. January 2021

Kindersegnung rund um Maria Lichtmess

kfb und kjs laden zur Gestaltung eines Segensweges rund um die Kirche ein

Kindersegnungen sind wichtige Begegnungsmöglichkeiten mit und für junge Eltern in der Pfarre. Traditionell werden rund um Maria Lichtmess (Darstellung des Herrn) die Kinder, die im letzten Jahr getauft wurden und ihre Eltern zum Segnungsgottesdienst eingeladen. Dieser Termin steht in Verbindung mit der Bibelstelle des 2. Februars, worin erzählt wird, dass Jesu Eltern ihr Kind zum Tempel nach Jerusalem gebracht haben. 

 

Segensweg-Spaziergang rund um Maria Lichtmess für Eltern und Kinder
Segnen heißt Gutes zusagen, jemandem Gutes tun – im Vertrauen auf Gott. Das Schöne ist: sich und die Kinder in den Segen Gottes zu stellen ist jederzeit möglich, auch wenn derzeit keine öffentlichen Gottesdienste möglich sind!

Die Katholische Jungschar/Kinderpastoral hat dazu gmeinsam mit der Pfarre Linz St. Konrad einen Segensweg mit Stationen ausgearbeitet, der in oder rund um die Kirche/das Pfarrheim für einen gewissen Zeitraum angeboten werden kann. Eltern mit ihren Kindern können diesen Segensweg-Spaziergang individuell begehen, die Vorbereitung und Einladung erfolgen über die Pfarre. Auch kfb-Gruppen sind herzlich eingeladen, sich an der Vorbereitung zu beteiligen bzw. zu bestimmten Zeiten beim Segensweg präsent zu sein.
Hier geht es zur Beschreibung des Segensweg-Spazierganges. 

 

Derzeit ist nicht absehbar, wann wieder Gottesdienste mit Kindersegnung und anschließender Bewirtung gefeiert werden können - vielleicht ist es in der wärmeren Jahreszeit mit gemütlichem Beisammensein im Freien wieder möglich. 

 

Gottesdienstvorschlag mit Kindersegnung "Unter seinem Schutz und Schirm" 

 

Kath. Jungschar/Kinderpastoral und Kath. Frauenbewegung/Frauenpastoral der Diözese Linz

 

Kind wird gesegnet


sas, 21. Jänner 2021

Domfrauen
Domfrau Ursula Kurmann

„Wenn unsere Seelen durstig sind, gehen wir in die Kirche“

Die evangelische Christin Ursula Kurmann ist fasziniert über die Anwesenheit von Wasser in der Kirche.

Domfrau Daniela Sitter

Die naive Katholikin und Weltreisende

Daniela Sitter findet bei den Opferlichtern Platz für ihre Bitten und ihren Dank.

Domfrau Regina Fürlinger

Der Dom ist mein Arbeitsplatz

Als Mesnerin kennt Regina Fürlinger viele Details und Besonderheiten des Mariendoms.
Schon gelesen?

kfb Zeitung 10/2020 Vollbild

 

Welt der Frauen
Katharina von Siena - Patronin und Weggefährtin
Katharinentor

Katharinentor

Das Katharinentor der Tiroler Künstlerin Patricia Karg soll ein Sinnbild für das Wirken der Hl. Katharina von Siena...
Ausflugstipps in und rund um Oberösterreich
Umgeben von Bäumen, Wiesen und Feldern

Das passende Ziel für den Tagesausflug mit Ihrer kfb-Gruppe

Lernen Sie interessante Exkursionszieleund besondere Unternehmen kennen, halten Sie an kirchlichen Orten inne und...
Katholische Frauenbewegung in Oberösterreich
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3441 oder -3442
Telefax: 0732/7610-3779
kfb@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: