Monday 28. September 2020

Eine Netzwerkerin, die mitmischt

Maria Langmeier, Generalsekräterin der kfbö

Maria Langmaier ist neue Generalsekretärin der Katholischen Frauenbewegung Österreichs

Die Katholische Frauenbewegung Österreichs hat eine neue Generalsekretärin: Maria Langmaier, langjährige Mitarbeiterin und zuletzt Co-Leiterin der Katholischen Sozialakademie Österreichs, hat zum 1. September ihren Dienst als Leiterin der operativen Geschäfte der kfbö angetreten. Sie bringt reiche Erfahrung als Netzwerkerin im inner- wie außerkirchlichen Bereich, in der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit sowie dem Fundraising mit und verfügt mit ihrer beruflichen Sozialisation im kirchlichen Umfeld über ein ausgeprägtes Wissen um Entwicklung, Aufgaben und Perspektiven unterschiedlicher kirchlicher Bereiche. Besonders schätzt die 53-jährige gebürtige Oberösterreicherin und erklärte Feministin das entwicklungspolitische Engagement der Katholischen Frauenbewegung: „Was die kfb mit der Aktion Familienfasttag leistet, ist genial: seit Jahrzehnten zeigt sie beispielhaft, was es bedeutet, global zu denken, lokal zu handeln, und das auf Augenhöhe“.

Drei Jahre lang hat Langmaier selbst für die kfbö als Bildungsreferentin u.a. für die Aktion Familienfasttag gearbeitet. Gestartet hat sie ihre berufliche Karriere 1987 als Organisationssekretärin der Katholischen Jugend Land Oberösterreich/Diözese Linz, war dann von 1991 bis 1995 Bundessekretärin der Katholischen Jugend/Katholische Jugend Land Österreichs, um nach ihrem Engagement bei der kfbö und einer Karenz nach der Geburt ihrer Tochter 2005 bei der Katholischen Sozialakademie Österreichs einzusteigen. Dort hat sie u.a. als Co-Koordinatorin der „Allianz für den freien Sonntag Österreich“ die Zusammenarbeit von mehr als 50 Mitgliedsorganisationen aus Kirche, Zivilgesellschaft und Gewerkschaften organisiert, Lobbyarbeit geleistet, Bildungs- und Aktionsmaterialien entwickelt und zahlreiche Kampagnen und Bildungsveranstaltungen konzipiert und durchgeführt. Seit 2008 agierte Langmaier in der ksoe als Fundraiserin und Netzwerkerin, 2017 übernahm sie die Co-Leitung mit Schwerpunkt Finanzen und Controlling.

Während ihrer beruflichen Tätigkeiten hat Langmaier zahlreiche Aus- und Weiterbildungen durchlaufen. 2017 hat die gelernte Einzelhandeslkauffrau den Universitätslehrgang „Social Management“ an der Donau-Universität Krems abgeschlossen, desweiteren hat sie an einem universitären Lehrgangs für Bildungsmanagement teilgenommen und ein Fundraising College besucht. Seit 25 Jahren arbeitet sie außerdem als Trainerin für Selbstbewusstsein, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung von Frauen und Mädchen, bietet Präventionstrainings gegen verbale, physische und psychische Gewalt an Frauen und Mädchen an, leitet Workshops und hält Vorträge.

Das gegenwärtige Jahresthema der Katholischen Frauenbewegung Österreichs „einmischen, mitmischen, aufmischen“ ist der neuen Generalsekretärin immer schon Motto gewesen und wird es in der neuen Funktion bleiben: „Mir wird es darum gehen, die Katholische Frauenbewegung dabei zu unterstützen, eine hörbare Stimme im öffentlichen Diskurs um frauenpolitische Fragen, um die drängenden Fragen der Zeit in Kirche und Gesellschaft zu sein.“

Domfrauen
Domfrau Katharina Kern

"Was bringst du heute mit?"

Katharina Kern denkt beim Gabentisch über Einladungen nach und über die Erfahrung, da sein zu dürfen und beschenkt zu...

Domfrau Erika Kirchweger

Schatzsuche

Erika Kirchweger fühlt sich mit der Hl. Katharina von Siena und mit dem Dom eng verbunden.

Domfrau Ursula Kurmann

„Wenn unsere Seelen durstig sind, gehen wir in die Kirche“

Die evangelische Christin Ursula Kurmann ist fasziniert über die Anwesenheit von Wasser in der Kirche.
Schon gelesen?

kfb Zeitung 05/2020 Vollbild

 

Katharina von Siena - Patronin und Weggefährtin
Ausschnitt des Katharinators

200 Frauen bei Katharinafeier der kfb in Lichtenberg

Seit April 2014ist die Heilige Katharina von Siena die Patronin und Weggefährtin der Katholischen Frauenbewegung. 200...
Ausflugstipps in und rund um Oberösterreich
Foto: Herstellung Maultrommeln

Weltweites Maultrommel- Zentrum und moderner Kreuzweg in Molln

Maultrommel-Fertigung von Anfang bis Ende erleben Sie beim Schaubetrieb Wimmer-Bades, der Landgasthof Klausner bietet...
Katholische Frauenbewegung in Oberösterreich
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3441 oder -3442
Telefax: 0732/7610-3779
kfb@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: