Friday 5. June 2020

Solidaritätspreis für Simone Strobl

Engagement für Sternenkinder wird von der KirchenZeitung Diözese Linz und vom Land OÖ gewürdigt. 

Simone Strobl und ihr Verein Pusteblume sind mit dem Solidaritätspreis ausgezeichnet worden. Die Katholische Frauenbewegung OÖ hat die Welserin vorgeschlagen. Der Festakt im Landhaus wird coronabedingt verschoben. Die KirchenZeitung Diözese Linz stellt in ihrer Ausgabe vom 14. Mai 2020 alle Preisträgerinnen und Preisträger vor. Wir gratulieren herzlich!

 

Zum Beitrag in der KirchenZeitung

 

Simone Strobl schreibt in einer ersten Reaktion auf Facebook:

 

"Ich liebe Überraschungen und diese ganz besonders …

 

Das Schreiben der KirchenZeitung Diözese Linz habe ich minutenlang angestarrt, in dem Stand: „Gratulation zum Solidaritätspreis 2020“ … „Die Jury mit Vertreter/innen von Diözese Linz und Land OÖ hat aus 80 Einreichungen neun Preisträger/innen ausgewählt. Sie werden mit dem Projekt „Sternenkinder“ in der Kategorie „Einzelperson“ ausgezeichnet.“

 

Wahnsinn, da hab ich dann wohl, ziemlich genau 5 Jahre nach dem Frauenpreis der Stadt Wels, den Solidaritätspreis 2020 gewonnen! Ich freu mich riesig und ich bin zu Tränen gerührt und von der Auszeichnung zu tiefst berührt.

 

Als ich vor 7 Jahren begann mich für Eltern nach einer Fehl- und Totgeburt österreichweit zu engagieren, wurde ich oft belächelt und abschätzig behandelt und ab und an wurde mir die Frage gestellt, warum ich ‚die Sache‘ nicht einfach ruhen lassen könne. „Das passiere doch vielen Frauen und sei doch schon fast normal“, bekam ich zu hören. Nein, für mich ist es nichts normales, wenn Kinder während der Schwangerschaft, bei der Geburt oder kurz danach sterben. Der Verlust eines Kinder kann nie was ‚normales‘ sein, denn diesen Schmerz kennen ganz viele Familien.

 

Mir haben meine Sternenkinder Johann (11. SSW) und Florentine (24. SSW) diese wundervollen Aufgaben geschenkt und dafür bin ich ihnen sehr dankbar. Sie geben mir jeden Tag die Kraft mich im Verein Pusteblume, der Selbsthilfegruppe Ein Hauch von Leben SHG Fehlgeburt & Stille Geburt, Wels und bei der Initiative DEIN Sternenkind zu engagieren.

 

Diese Auszeichnung gilt jedoch nicht nur mir allein. Diese Auszeichnung gebührt allen Menschen und Organisationen die unermüdlich mithelfen das Thema Fehl- und Totgeburten aus der Tabuzone zu holen: den fleißigen Handarbeiterinnen, die uns regelmäßig Sternenkinderkleidung, Engelskinder und Trostsachen für die betroffenen Eltern zur Verfügung stellen, den Sternenkinderfotografen/innen von DEIN Sternenkind, die bleibende Erinnerungen schaffen und vielen vielen mehr. Schön, dass es EUCH alle gibt!

 

Ein besonderes Dankeschön ergeht an Michaela Leppen von der Katholische Frauenbewegung OÖ, die mich mit meiner Herzensangelegenheit ‚Sternenkinder‘ für diesen wundervollen Preis nominiert hat. Michaela, vielen lieben Dank und mit Freudentränen in den Augen drück ich dich auf virtuelle Weise und ich hoffe, spätestens bei der Preisverleihung im nächsten Frühjahr dann in echt. Mir zittern direkt die Hände beim Schreiben: vor Freude, vor Rührung und vor Glück!

 

Mir zeigt der Preis: Du bist nicht allein. Wir sind Viele."

 

Website Verein Pusteblume

Domfrauen
Domfrau Sr. Maria Ludowika Plakolm

Die Sorgenzentrale

Sr. Maria Ludowika Plakolm trägt die Sorgen und Anliegen, die ihr Menschen anvertrauen, zur Mutter Gottes in der...

Domfrau Maria Schlackl

Brennende Säule

Eine Säule des Doms inspiriert die Salvatorianerin Sr. Maria Schlackl sds zum Nachdenken.

Domfrau Maria Dammayr

Der Dom als Gedenkort

Der Platz von Maria Dammayr ist an der Jägerstätter-Stele, einem symbolischen Ort für religiösen und politischen...
Schon gelesen?

kfb Zeitung 05/2020 Vollbild

 

Katharina von Siena - Patronin und Weggefährtin
Ausschnitt Katharinator

Katharinagebet 2020 zuhause

29. April 2020, 20 Uhr: Gebet zur Hl. Katharina von Siena
Ausflugstipps in und rund um Oberösterreich
Steyrtalbahn

Ein Christkindl fürs ganze Jahr hoch über dem Tal der Steyrtalbahn

Erleben Sie das Christkindl ein ganzes Jahr – in der über dem Steyrtal gelegenen Wallfahrtskirche Christkindl.
Katholische Frauenbewegung in Oberösterreich
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3441 oder -3442
Telefax: 0732/7610-3779
kfb@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: