Wednesday 21. August 2019

Es ist 5 vor 12

Am Karfreitag findet um kurz vor 12 am Pfarrplatz in Linz "Religions for Future" im Rahmen von "Fridays for Future" statt

Unter dem Motto „Religions For Future“ laden die Organisatoren von „Fridays for Future“ zum Klimastreik in Linz am 19. April 2019.

 

Wir haben nicht mehr viel Zeit, es ist kurz vor 12. Um ein Zeichen zu setzen und die Dringlichkeit des Handelns zu betonen, wird die Kirchenuhr der Stadtpfarre Linz von Karfreitag um 5 vor 12 bis Karsamstag 5 vor 12 stehen bleiben.

 

Der Klimawandel ist ein Phänomen, welches alle ethnischen und sozialen Gruppen, Weltregionen, aber auch Mitglieder verschiedenster religiöser Gemeinschaften betrifft. Ein Handeln von einigen Wenigen kann und wird keine große Veränderung bewirken. Um dem Schlimmsten entgegenzuwirken, benötigen wir aber Veränderung. Entscheidungsträger müssen adäquate politische Maßnahmen setzten und wir alle müssen der Problematik mehr Aufmerksamkeit schenken.

 

Die Aktion unter dem Motto „Religions For Future“ vereint Menschen von verschiedenen Religionen, die – trotz der unterschiedlichen Glaubensgemeinschaft – für den Klimaschutz einstehen.

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden RepräsentantInnen verschiedener Glaubensrichtungen Statements geben.


Folgende Personen werden für die jeweiligen Glaubensgemeinschaften vortragen:

 

• Altkatholische Kirche: Samuel Ebner

• Buddhismus: Brigitte Bindreiter

• Evangelische Kirche A.B.: Veronika Obermeier-Siegrist

• Evangelisch-methodistische Kirche: Martin Obermeier-Siegrist

• Islamische Glaubensgemeinschaft: Sarah Momani

• Katholische Kirche: Dr. Manfred Scheuer

 

Geplanter Ablauf:

 

Moderation: Bjarne Kirchmair

11.45 Uhr Beginn am Pfarrplatz in Linz: Begrüßung Ida Berschl

11.50 Uhr Erklärung der 5 Schweigeminuten

11.55 Uhr: 5 Minuten Stille/Schweigen, Kirchenuhr der Stadtpfarre Linz bleibt auf 5 vor 12 stehen

12.00 Uhr Impuls zum Karfreitag: Umweltsprecher der Diözese Linz, Univ.-Prof. Dr. Michael Rosenberger

12.05 Uhr Marsch zum Hauptplatz

12.15 Uhr Fortsetzung Programm am Hauptplatz

12.15 Uhr Katholische Kirche: Bischof Dr. Manfred Scheuer

12.25 Uhr Islamische Glaubensgemeinschaft: Sarah Momani

12.35 Uhr Musikalischer Beitrag: Lea G

12.45 Uhr Evangelisch-methodistische Kirche: Martin Obermeier-Siegrist

12.55 Uhr Buddhismus: Brigitte Bindreiter

13.05 Uhr Altkatholische Kirche: Samuel Ebner

13.15 Uhr Evangelische Kirche A.B.: Veronika Obermeier-Siegrist

13.25 Uhr Musikalischer Beitrag: Severin Landl

14.00 Uhr Ende

ab 14.00 Uhr Möglichkeit für Pressegespräche mit den Sprechern der Glaubensgemeinschaften, dem Umweltsprecher der Diözese Linz und den TeilnehmerInnen von Fridays for Future

 

Domfrauen
Domfrau Daniela Sitter

Die naive Katholikin und Weltreisende

Daniela Sitter findet bei den Opferlichtern Platz für ihre Bitten und ihren Dank.

Domfrau Maria Schlackl

Brennende Säule

Eine Säule des Doms inspiriert die Salvatorianerin Sr. Maria Schlackl sds zum Nachdenken.

Domfrau Julia Dobretsberger

Mit Mut fangen die schönsten Geschichten an

Julia Dobretsberger über einen Platz, der Fragen erlaubt und Sehnsucht entstehen lässt.
Schon gelesen?

kfb Zeitung 05/19 Vollbild

 

Welt der Frauen
Katharina von Siena - Patronin und Weggefährtin
Blume

Froh – mutig – achtsam – liebend

Impulse – Wissenswertes – Termine – Inspirationen – Texte und vieles mehr gibt es auf der diözesanen Schwerpunktseite...
Ausflugstipps in und rund um Oberösterreich
Foto: Herstellung Maultrommeln

Weltweites Maultrommel- Zentrum und moderner Kreuzweg in Molln

Maultrommel-Fertigung von Anfang bis Ende erleben Sie beim Schaubetrieb Wimmer-Bades, der Landgasthof Klausner bietet...
Katholische Frauenbewegung in Oberösterreich
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3441 oder -3442
Telefax: 0732/7610-3779
kfb@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: