Montag 19. November 2018

Was uns wachsen lässt: Vertrauen & Zuversicht!

Die Katholische Frauenbewegung lädt zur Mondseer Adventakademie ein.

Zu einem Fixpunkt im Advent hat sich die MONDSEER ADVENTAKADEMIE etabliert. Sie findet bereits zum dritten Mal statt: Am Samstag, 1. Dezember, von 17 bis 21 Uhr in der Galerie des Schloss Mondsee.  Sie bietet den Gästen die Gelegenheit, sich für einen Abend lang vom üblichen Rummel auszuklinken, zur Ruhe zu kommen und neue Gedanken zu tanken. Das Thema "Was uns wachsen lässt: Vertrauen & Zuversicht!" wird dabei von vier lebenserfahrenen Menschen aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer, LAbg. Dr. Elisabeth Kölblinger und kfb oö-Vorsitzende Paula Wintereder werden diesen besonderen Abend um 17 Uhr feierlich eröffnen.

 

Die ReferentInnen: Dr. Ernst Wageneder, Heidi Schröck, Univ.-Prof. DDr. Johannes Huber, Dr.in Christine Haiden

 

Der renommierte Wiener Arzt und Theologe Univ.-Prof. DDr. Johannes Huber spricht vom im Erbgut angelegten Vertrauen. Weinbäuerin Heidi Schröck erzählt darüber, was ihr die Ruster Weinberge an Vertrauen abverlangen. Medienfachfrau Dr. Christine Haiden nimmt das Vertrauen in neue Medien und Entwicklungen unter die Lupe und Rektor Dr. Ernst Wageneder lässt die Gäste tief in die Liebe zum Vertrauen eintauchen.

Eingeladen sind alle Menschen - jung und alt, Damen und Herren-  die sich vom Thema angesprochen fühlen.
Eintritt 28 Euro im Vorverkauf. Tickets online unter www.frauenfachakademie.at und im Klosterladen Mondsee.

 

Details auf einen Blick

Mondseer Adventakademie
Eröffnung: Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer | LAbg. Dr. Elisabeth Kölblinger | Paula Wintereder
Ehrenschutz: Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer

Termin: 1. Adventsamstag | 1. Dezember 2018, 17 Uhr
Ort: Galerie Schloss Mondsee, Schlosshof 5, 5310 Mondsee
Eintritt: Vorverkauf online € 28,- | Restkarten an der Abendkasse € 30,-
Info: www.frauenfachakademie.at

 

Plakat Mondseer Adventakademie 2018

 


 

Domfrauen
Domfrau Brigitte Gruber-Aichberger

Manchmal müssen die Dinge einfach auf den Tisch

Brigitte Gruber-Aichberger über einen Ort, wo Leben zur Sprache kommt und der für eine Haltung des Miteinanders und...

Domfrau Anna Ljubas

Die wahren Helden sind die kleinen Leute

Anna Ljubas erschließt die verborgenen Geschichten der Linzer Domfenster, die von Menschen aus dem ganzen Land...

Domfrau Grete Oberndorfer

So bunt wie die Menschheit

Grete Oberndorfer fühlt sich angezogen vom Licht, dass durch die vielen kleinen, bunten Rechtecke der Fenster in den...
Schon gelesen?

Katharina von Siena - Patronin und Weggefährtin
Ausschnitt des Katharinators

200 Frauen bei Katharinafeier der kfb in Lichtenberg

Seit April 2014ist die Heilige Katharina von Siena die Patronin und Weggefährtin der Katholischen Frauenbewegung. 200...
Ausflugstipps in und rund um Oberösterreich
Bild vom Puppenhausmuseum

St. Thomas am Blasenstein

Eintauchen in vergangene Zeiten und über den Dingen stehen in St. Thomas am Blasenstein
Katholische Frauenbewegung in Oberösterreich
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3441 oder -3442
Telefax: 0732/7610-3779
kfb@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: