Saturday 19. September 2020

Sozial-spirituelle Bildungsreise nach Griechenland

mit dem Katholischen Bildungswerk OÖ

Termin: Mo., 26. April bis Sa.,  8. Mai 2021

Einzigartige sozial-spirituelle Bildungsreise  mit drei Tagen in Athen und Mitfeier des Osterfestes in der Orthodoxen Akademie auf Kreta

Die griechische Wirtschaftskrise wurde in allen Medien heiß diskutiert. Aber wie geht es den Griechinnen und Griechen heute? Wie leben sie und wie gehen sie damit um, dass staatliche Leistungen gekürzt wurden und im Gesundheitssystem massiv eingespart wurde? Wir werden uns auf dieser Reise auch mit dieser Frage beschäftigen. Aber über all den aktuellen wirtschaftlichen und sozialen Problemen darf keinesfalls darauf vergessen werden, dass Griechenland ein Land mit gastfreundlichen und herzlichen Menschen und mit beeindruckenden Landschaften und Sehenswürdigkeiten ist. Am Ende dieser Reise werden wir ein buntes Kaleidoskop an Eindrücken mit nach Hause nehmen.

 

Orthodoxe Akademie und Kloster Gonia in Kreta / Foto: Weltanschauen


Unsere Reise beginnt in Athen, wo wir drei Nächte verbringen. Wir besuchen die antiken Stätten und sehen das moderne Athen, schlagen auch die Brücke vom alten Griechenland zum modernen Krisenstaat und treffen engagierte Menschen aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen. Auch ein Ausflug nach Eleusis, Kulturhauptstadt Europas 2021, und das Genießen der vielfältigen griechischen Küche fehlen nicht in unserem Programm.


Mit der Fähre reisen wir weiter nach Kreta, die größte und am südlichsten gelegene Insel Griechenlands. Hier finden sich Spuren vieler Zivilisationen wie etwa der minoischen Kultur und die vielfältige Landschaft mit ihrer reichen Flora und Fauna lädt zum Wandern ein. Die ersten Tage verbringen wir in der Orthodoxen Akademie in Kolymbari bei Chania im Westen der Insel. Das ist eine einzigartige Gelegenheit, in die Welt der griechischen Orthodoxie einzutauchen. Wir setzen uns mit dem orthodoxen Glauben und der Ökumene auseinander, erfahren vieles über das Gemeinsame und das Trennende und feiern gemeinsam mit den GriechInnen das Osterfest. Auch hier werden wir wieder mit verschiedenen Menschen aus der Gesellschaft ins Gespräch kommen. Zum Abschluss ziehen wir noch für einige Tage ins malerische Hafenstädtchen Rethymno, wo wir uns auch in die Natur begeben und uns als Kulturprogramm der Palast von Knossos erwartet. Die Fähre bringt uns wieder nach Athen und wir fliegen nach Wien zurück.


Bei dieser Reise achten wir so gut wie möglich auf soziale und ökologische Nachhaltigkeit. Unseren durch den Flug verursachten CO2 Ausstoß kompensieren wir durch ein Projekt der Caritas und BOKU Wien. Wir arbeiten mit lokalen meist kleinen Betrieben zusammen, damit die Menschen in der Region von unserer Reise profitieren. Wer möchte und Zeit hat, kann auch auf dem Landweg nach Griechenland anreisen.

 

Hier können Sie das Programm als PDF herunterladen

 

Preise und organisatorische Hinweise


Veranstalter: WELTANSCHAUEN1; im Auftrag des Kath. Bildungswerkes OÖ
Reiseleitung: Dr. Christoph Mülleder (Weltanschauen), Dr. Christian Pichler (Kath. Bildungswerk)
Geistliche Begleitung: MMag. Klaus Dopler (Geistl. Assistent des Kath. Bildungswerks)

 

www.weltanschauen.at


Preis ohne Flug:

1.590 € ab 30 Personen
1.650 € bei 25-29 Personen
1.790 € bei 20-24 Personen


Inbegriffen sind:

  • Bahnfahrt von Linz zum Flughafen Wien und zurück.
  • Transfers und Ausflüge mit dem Bus laut Programm, Netzkarte für alle Öffis in Athen
  • Unterbringung auf Basis Doppelzimmer mit Frühstück in den angeführten Mittelklassehotels und in der Orthodoxen Akademie oder gleichwertig (3 N in Athen, 7 N auf Kreta), Ortstaxe inbegriffen
  • 2 Nächtigungen auf der Fähre: Piräus – Chania (Tag 4) & Heraklion – Piräus (Tag 12), Unterbringung in 4-Bett-Innenkabinen
  • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Alle Eintritte und Führungen lt. Programm
  • Organisation und Begleitung der Begegnungen
  • Seminarprogramm in der orthodoxen Akademie
  • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung bei Führungen, Wanderungen und Ausflügen
  • Reiseleitung ab/bis Linz


Nicht inbegriffen sind Flüge + CO2 Kompensation, Trinkgelder, Versicherungen, Getränke bei den Mahlzeiten, weitere Mahlzeiten.


Aufpreise:

  • Einzelzimmerzuschlag 310 €
  • Preise zu weiteren Kabinenkategorien auf den Fähren folgen im Herbst 2020

Teilnehmerzahl: mindestens 20, maximal 32 Personen
Anmeldeschluss: 8. Februar 2021


Aufgrund der aktuellen Situation sind noch keine Flugreservierungen möglich, die Preise und Informationen dazu folgen ehestmöglich. Der Flugpreis wird wahrscheinlich ca. 300-400 € betragen. Bei einem Flug werden pro Person ca. 550 kg CO2 emittiert, die WELTANSCHAUEN für Sie durch eine Spende i. H. v. 15 € p. P. an ein Projekt der Caritas und BOKU Wien kompensieren wird. Versicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung – Details im Anmeldeformular bzw. unter www.worldtour.at.


Für diese Reise ist ein für die Dauer des Aufenthalts gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich. Entsprechende körperliche Anforderungen für Stadtspaziergänge und Wanderungen.

 



1 WELTANSCHAUEN ist ein Projekt von Worldtour Travel GmbH, Eggenberger Allee 4, 8020 Graz; www.worldtour.at

 

 

 

Aus den Geschäftsfeldern
kbw-Treffpunkt Bildung

Politik muss wieder für die einfachen Menschen gemacht werden

BUCHPRÄSENTATION Termin: Di., 29.9.2020, 18:30 Uhr Ort: URBI@ORBI, Bethlehemstraße 1a, 4020 Linz mit: Markus Gartner,...

Linzer Kirchenroas

Einladung zur nächsten Veranstaltung am Freitag, 25. September 2020 um 15 Uhr in die Pfarrkirche Lichtenberg
Szenario - Das Theater Abo

SICHER IST SICHER

Informationen und Massnahmen für Ihren sicheren Vorstellungsbesuch

Ein Amerikaner in Paris

Kulturgenuss in Gemeinschaft

Freuen Sie sich auch schon wieder so auf das Live-Erlebnis im Theater?
Katholisches Bildungswerk OÖ
Pastoralamt der Diözese Linz

Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3211
Fax: 0732/7610-3779
kbw@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: