Freitag 18. Januar 2019

Weiterbildungsprogramm Frühling/Sommer 2019

Bildung verbindet

Teile unserer Gesellschaft scheinen auseinanderzudriften. Die sozialen Gegensätze verstärken sich, Hetze auf Randgruppen wird in unserer Gesellschaft salonfähig.

Das aktuelle Weiterbildungsprogramm zum Downloaden

 

Bildung verbindet / Foto: Pixabay.com

 

Die drohende Klimaerwärmung, weltweite Ressourcenverschwendung … Wir stehen vor vielen gesellschaftlichen Herausforderungen. Da macht sich oftmals Resignation breit. Laut dem bekannten Zukunftsforscher Matthias Horx gibt es in unserer Gesellschaft mehr Angst und weniger Aufbruchsstimmung als z. B. in den Sechziger-Jahren des letzten Jahrhunderts. 
Hoffnung entsteht oftmals in kleinen Schritten. Wir alle im Kath. Bildungswerk engagieren uns, damit unsere TeilnehmerInnen ihren Handlungsspielraum erweitern können und sich so Zuversicht in unserer Gesellschaft breitmachen kann.


Bischof Manfred Scheuer sagte in seiner Predigt bei der 75-Jahrfeier des Kath. Bildungswerkes: „Die so raschlebige Zeit mit ihren immer globaler vernetzten Zusammenhängen fordert den Menschen geradezu, einen festen Standort zu finden, vom dem aus er Identität und Urteilsfindung entwickeln kann. Einen Standort, von dem aus er seine Beziehungen zu sich selbst, zu den Mitmenschen und zur Umwelt klären kann.“ 

 

Folgende Angebote des Weiterbildungsprogrammes helfen Ihnen dabei, den eigenen Wurzeln nachzugehen und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren:

  • In Ruhe das eigene Leben betrachten. Ein biografischer Seelenservice: besonnen – gelassen – achtsam, Dr. Hubert Klingenberger, S. 24
  • Fit4Morgen: Entrümpeln befreit – starten Sie mit Schwung in den Frühling. Ballast abwerfen und sich leicht fühlen, Maria Auinger, S. 18
  • Herr, ich bin würdig – Entkrümmung, die Folge der Botschaft Jesu, mit dem bekannten Theologen Univ. Prof. Dr. Walter Kirchschläger, S. 7

 

Handlungsorientierte Bildungsarbeit

Kirchliche Bildungsarbeit geht von diesem Grundverständnis aus: „Es geht um Wissen, Verstehen und um Gestalten.“ Ralph Bergold 
Wir bieten hier Weiterbildungsangebote, bei denen Sie Ihre Kompetenzen vertiefen und ihre Überzeugung kompetent und selbstbewusst in den einzelnen Angebotsgruppen einbringen können. Alle ElternbildnerInnen, SelbA-TrainerInnen, und ReferentInnen im Kath. Bildungswerk OÖ knüpfen bei den Fragen der TeilnehmerInnen an und geben Anregungen, wie ihre TeilnehmerInnen den Handlungsspielraum in ihrem Leben erweitern können. 
Hier finden Sie spezielle Angebote für die Leitung von SPIEGEL-Eltern-Kind-Gruppen und SelbA-Trainings, für die Vortragstätigkeit, für die Bildungsorganisation …, aber auch für Ihre Persönlichkeitsbildung.

 

Wir verbinden 
Bildung mit Leben
Kopf mit Herz 
Und die Menschen miteinander.

 

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Schmökern und dass Sie das eine oder andere Angebot persönlich weiterbringt und Ihnen die Arbeit im Kath. Bildungswerk OÖ erleichtert. 


Herzlich 
Georg Wasserbauer
KBW-Treffpunkt Bildung
Aus- und Weiterbildung, Regionen

 

 


 

ANMELDUNG 

Tel.: (0732) 76 10-32 09, E-Mail: weiterbildung.katholischesbildungswerk@dioezese-linz.at

 

 

Aus den Geschäftsfeldern
Bibliotheksfachstelle

"LESERstimmen" 2019

„LESERstimmen–Der Preis der jungen LeserInnen“ ist das größte Lesefestival für Kinder und Jugendliche in Österreich....

Q-Bib

Q-Bib

Wir gratulieren herzlich!
kbw-Treffpunkt Bildung
Alles beginnt mit dem Gehirn

Alles beginnt mit dem Gehirn

Studientag für ReferentInnen und SinnQuell GesprächsleiterInnen des Katholischen Bildungswerks OÖ Termin:...

Linzer Kirchenroas

Einladung zur nächsten Veranstaltung amFr., 18.1.2019 um 15 Uhr
Spiegel - Elternbildung
V.l.n.r.: Karina Buchinger, Kerstin Sieberer, Birgit Niesner

Treffpunktübergab in Aichkirchen

Nach der Gründung und sechs Jahren Leitung des SPIEGEL-Treffpunktes Aichkirchen gibt Birgit Niesner nun die Leitung...

SPIEGEL-Treffpunkt Linz St. Franziskus

Herzliche Einladung zum
Szenario - Das Theater Abo
Veronika Pernsteiner (rechts) mit ihrer Schwester und den theaterbegeisterten Mädchen

Mit Kindern ins Theater

Angebot von Szenario für Theaterbesuch mit Kindern oder Enkelkindern

Theater: ein Augen- und Ohrenschmaus

Im Gespräch mit Anna Micko, langjährige SZENARIO-Stützpunktleiterin in Enns
Katholisches Bildungswerk OÖ
Pastoralamt der Diözese Linz

Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3211
Fax: 0732/7610-3779
kbw@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: