Monday 26. October 2020
  • Kirche in Bewegung

Katholische Aktion OÖ: Begegnung mit Flüchtlingen fördert Verständnis

Umbrella March

Eine „besorgniserregende Entwicklung für das gesellschaftliche Klima“ sieht die Katholische Aktion (KA) Oberösterreich, wenn Flüchtlingen, die in Zeltlagern oder Massenquartieren untergebracht werden, zunehmend blanker Hass und Ablehnung entgegenschlägt.

Angesichts der aktuellen Auseinandersetzungen rund um die Versorgung von Flüchtlingen müssten nun zumindest „alle christlichen Alarmglocken“ läuten, so KA-Präsident Bert Brandstetter. Die vielen positiven Initiativen von Einzelpersonen, diversen Organisationen und Pfarren zur Betreuung und Integration von Kriegsflüchtlingen würden von der breiten Öffentlichkeit leider viel weniger wahrgenommen als das mediale parteipolitische Hickhack in Wahlkampfzeiten. Die Erfahrung zeige allerdings, dass dort, wo Menschen in direkten Kontakt mit Flüchtlingen treten und bereit sind, ihnen in die Augen zu sehen, auch das Verständnis für deren Not größer sei.

 

Angesichts der Tatsache, dass Österreich schon ganz andere Flüchtlingsströme gut bewältigt habe und die Kosten für die Grundversorgung der Flüchtlinge im Vergleich zum finanziellen Aufwand z.B. für Bankenrettung sehr gering sind, sei das vorrangige Problem die oftmals fehlende Begegnungsmöglichkeit mit Flüchtlingen, nicht die Anzahl der Menschen, die nach Österreich kommt, mahnt die KA.

 

Die Katholische Aktion ruft in diesem Sinne auch zur Teilnahme am diesjährigen Umbrella-March am 17. Juni in Linz auf.

(Start um 16:00 Uhr am Martin-Luther-Platz, siehe http://www.umbrella-march-linz.at/)

News aus den Gliederungen
Diözese Linz und Welthaus zu Entwicklungszusammenarbeit

Entwicklungszusammen- arbeit und Mission in der Diözese Linz

Bischof Manfred Scheuer und das Welthaus der Diözese Linz geben einen Einblick

kj oö Methodenkartei

Du suchst Corona-taugliche Methoden für die Jugendarbeit?

Herausfordernde Zeiten brauchen kreative Lösungen! Deshalbhaben wir für dich einige Methoden und Spiele aus der kj...

Herbst-Forum mensch & arbeit 2020

„Arbeiten in der Industrie – wie weiter?“

Der Freitagabend gehört traditionell den ehrenamtlich Engagierten in KAB und Betriebsseelsorge, eine wichtige...

Erklärungen der KMB von DI Bernhard Steiner

Kraftquellen für gelingendes Zusammenleben

Angesichts der zahlreichen Krisen dieser Welt: Klimakrise, Coronakrise, Kirchenkrise ist es unser Auftrag als...

Maßnahmen und Regelungen

Infos zu Gruppenstunden

aktuelle Infos

>>Corona Update: Jugendarbeit<<

Aktuelle Infos & Hilfsmittel für die kirchlicheJugendarbeit im Zusammenhang mit Corona. Aktualisiert am23....

Angelika Ritter-Grepl

"Politik der Liebe" fordert Gerechtigkeit für alle

Katholische Frauenbewegung Österreichs zur Sozialenzyklika "Fratelli tutti"
Katholische Aktion Oberösterreich
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610-3411
Telefax:+43 732 7610-3779
kath.aktion@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: