Monday 21. June 2021
  • Kirche in Bewegung

Frieden ist nur miteinander möglich, niemals gegeneinander!

Erklärung der Katholischen Aktion Oberösterreich anlässlich der aktuellen Terroranschläge mit islamistischem Hintergrund

Wir verurteilen die unfassbaren Gräueltaten, die von extremistischen Gewalttätern im Namen des Islam in Paris, im Nahen Osten oder in Nigeria begangen wurden bzw. werden, auf das Schärfste. 

Unsere Solidarität gilt allen Opfern des Terrors, unabhängig davon, ob sie Christen, Muslime, Juden oder Menschen mit anderer oder ohne Religionszugehörigkeit sind.

 

Mit Blick auf unsere gesellschaftliche Realität sind wir alle aufgerufen – nicht zuletzt im eigenen Interesse – alles zu tun, um Frieden zu fördern und zu sichern. Hierfür ist insbesondere ein verstärkter Dialog der Religionen nötig, um einer Spaltung unserer Gesellschaft entgegenzuwirken. Dem fundamentalistischen Extremismus, den es sowohl auf islamischer als auch auf anti-islamischer Seite gibt, kann nur dann der Nährboden entzogen werden, wenn der gesellschaftliche Grundkonsens dahingehend stärker wird, dass Verantwortung und Respekt im Umgang miteinander zentrale Werte für das Zusammenleben darstellen. Wer Stimmung gegen den Islam macht, Ängste vor „Ausländern“ schürt und diese zu Sündenböcken stempelt, gefährdet das friedliche Zusammenleben und spielt den Extremisten in die Hände.

 

Mit großer Sorge stellen wir fest, dass es zunehmend mehr Menschen gibt, die sich mit ihren Sorgen und Nöten von der Politik nicht wahrgenommen fühlen und aus diesem Grund – meist in Verbindung mit persönlichen oder sozialen Krisen – ihre bisherige Distanz zu islamfeindlichen und rechtsextremen Bewegungen aufgeben. Um die Spirale von Hass, Gewalt und Intoleranz zu durchbrechen ist es deshalb notwendig, auch wirtschaftliche und politische Zusammenhänge in den Blick zu nehmen. Es gilt entschiedene Anstrengungen zu unternehmen, um Ausgrenzung, Ungerechtigkeit und Armut – in unserem Land und weltweit – zu überwinden.

 

Die Katholische Aktion richtet deshalb einen dringenden Appell an die Zivilgesellschaft:

  • Sagen wir neben einem klaren NEIN zum Terrorismus auch entschieden NEIN zu Fremdenfeindlichkeit und Ausgrenzung!
  • Lassen wir nicht zu, dass der Islam, das Christentum oder andere Religionen instrumentalisiert und für machtpolitische Zwecke missbraucht werden!
  • Achten wir auf unsere Sprache und bemühen wir uns um einen respektvollen Umgang gegenüber dem, was anderen Menschen „heilig“ ist!
  • Leisten wir unseren Beitrag dazu, dass Humanität und Solidarität tragende Werte unserer Gesellschaft bleiben!

 

Linz, 22. Jänner 2015

 

Erklärung zum downloaden

News aus den Gliederungen
Mach mit beim KMB-EURO-TIPPER und gewinne tolle Preise!

KMB EURO TIPPER

Fußball ist für manch einen die wichtigste Nebensache der Welt. Machen wir sie für die Zeit der EURO 2020 zum...

Ali Mahlodji

Super Dads retten die Welt

Der Höhepunkt der Väter-Aktions-Tage 2021 ging am 8. Juni 2021 im Wissensturm Linz als Hybridveranstaltung über die...

Bert Brandstetter

Trauer um Bert Brandstetter

Der frühere Präsident der Katholischen Aktion OÖ ist am 6. Juni 2021 unerwartet im 72. Lebensjahr verstorben.

13. Jägerstätterwallfahrt

Unter dem Motto „Zeugnis aus der Kraft der Beziehungen“ trafen sich rund 50 Pilger am Samstag, 29.5.2021 zur 13....

Maßnahmen und Regelungen

Infos zu Gruppenstunden

Stand 9.6.21 Mit 10. Juni 21treten neue Regeln in Kraft. Es kann im Juni nochzu weiteren Änderungen kommen.

Schmankerl für die Jugendarbeit

Schmankerln für die Jugendarbeit

Es soll unkompliziert, kurz und prägnant, trotzdem aber informativ und praxisnah sein? Willkommen bei unseren...

Soforthilfe Indien

Nothilfe-Aufruf für Indien

Die Pandemie wütet in Indien. Die Partner*innen der Aktion Familienfasttag helfen. Hilf auch du!
Katholische Aktion Oberösterreich
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610-3411
Telefax:+43 732 7610-3779
kath.aktion@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: