Wednesday 8. July 2020

Was wollen Ehrenamtliche heute?

Kirchliche Freiwilligenarbeit zukunftsfähig gestalten
vier Gläser mit vier färbigen Getränken

Reihe Ehrenamt – Werkstatt für Hauptamtliche

 

Di, 2. März 2021

Erfahrungen und Erkenntnisse der jüngsten Vergangenheit hinterlassen ein zwiespältiges Bild über das Ehrenamt. Einerseits haben nicht wenige Pfarrgemeinden, Vereine und Verbände erhebliche Nachwuchsprobleme. Ihnen gelingt es nicht mehr wie früher, neue Ehrenamtliche zu gewinnen. Andererseits wächst die Zahl engagierter BürgerInnen und es entstehen ständig neue Vereine.

Die Einstellung an Engagement interessierter Menschen wandelt sich. Ihre Bereitschaft und ihre Erwartungen sind groß, aber auch die Bedingungen zur Mitarbeit. Diesen Veränderungen auf die Spur zu kommen und entsprechende Strategien zu entwickeln ist Gegenstand dieser Werkstatt.
Inhalte:
• Wie „ticken“ Ehrenamtliche bzw. Freiwillige heute und morgen?
• Worauf müssen sich Gemeinden/Organisationen aufgrund der veränderten Erwartungen einstellen?
• Wie können wir „potentielle“ Personen gewinnen, fördern und begleiten?
• Was braucht das Zusammenspiel von Freiwilligen/Ehren- und Hauptamtlichen?

Referent: Heinz Janning, Geschäftsführer OptionBE (Beratung für Bürgerengagement), Bremen
 
Termin/Ort: Di, 2. März 2021, 9.00 Uhr bis Mi, 3. März 2021, 16.00 Uhr; Priesterseminar Linz
 
Kosten: Kursbeitrag € 37,-- (Vollpreis € 148,--) plus Aufenthalt;
Kostenübernahme laut Fortbildungsregelung
 
Anrechenbar:
- QQ5 (Systemisch Denken und Handeln)
- Priester/Hauptamtliche in der Pastoral (Pastoral und Kirche im Territorium)
- Diakone (Pastorale Praxis)
- Leitungsqualifizierung
 
Anmeldung bis Do, 4. Februar 2021
 

Zur Anmeldung

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: