Dienstag 25. September 2018
11.
September
Gruppe für Betroffene mit Angststörungen
Zeit
11.09.2018 - 11.06.2019
18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Ort
Volksgartenstraße 18
4020 Linz
VeranstalterIn
Haus der Frau
Kontakt
Haus der Frau
+43 667026
Auf größerer Karte anzeigen
Angst ist eine biologisch sinnvolle Reaktion. Doch krankhafte Ängste behindern das Leben.
Wenn wir einander emotionale Wärme und Annahme geben, können wir uns auch selbst besser annehmen. Vor jeder Veränderung ist es wichtig, uns
selbst so anzunehmen, wie wir eben gerade sind.
Wir wollen mit Hilfe möglicher Verarbeitungsstrategien und gegenseitiger Unterstützung wieder mehr Sicherheit und Lebensfreude erlangen.
DEBUG: Extern ID 12_15235
DEBUG: Extern Mandant 12

Kosten jeweils: € 5.-

Termine
  • 11.09.2018 18:00 Uhr
  • 09.10.2018 18:00 Uhr
  • 13.11.2018 18:00 Uhr
  • 11.12.2018 18:00 Uhr
  • 08.01.2019 18:00 Uhr
  • 12.02.2019 18:00 Uhr
  • 12.03.2019 18:00 Uhr
  • 09.04.2019 18:00 Uhr
  • 14.05.2019 18:00 Uhr
  • 11.06.2019 18:00 Uhr
Leitung
  • Begleitung: Maria Mitmannsgruber
Frauenbildung OÖ
Frauenbildung in Oberösterreich
Katholische Frauenbewegung
Dresden SilhouetteFoto: DMG/Dittrich

Frauenreise nach Dresden und Görlitz

Die Reise der Katholischen Frauenbewegung von 23. bis 28. August 2019 ist inspiriert von Hildegard Burjan.

Marianne Maier

Marianne Maier - liebenswert und ein weites Herz

Die langjährige Leiterin des Bildungszentrums „Haus der Frau“ in Linz ist am 3. August 2018 im 85. Lebensjahr...

kfbö-Vorsitzende Veronika Pernsteiner

"Frauen verlieren enorm"

Katholische Frauenbewegung Österreichs warnt vor Aushöhlung der Demokratie.

Paula Wintereder

Diözesankonferenz 2018

Bunt und vielfältig präsentierten sich die kfb-Frauen bei ihrer Diözesankonferenz am 23. Juni 2018 im Bildungshaus...
HAUS DER FRAU
Volksgartenstraße 18
4020 Linz
Telefon: 0732/667026 - 6412 bzw. - 6414
hdf@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: