Sunday 18. April 2021

Frauensalon mit Dr. Christine Haiden

Christine Haiden

Onlineveranstaltung am 15. April 2021, 18.30 - 19.30 Uhr

Wann erfahren Frauen und Männer endlich den gleichen Respekt, und wann stehen ihnen die gleichen Chancen offen? Diese Fragen beschäftigen Christine Haiden schon seit Jahrzehnten. Die vielseitig interessierte Journalistin blickt in tiefgründigen Reportagen auf die bewegte Geschichte der Frauen zurück. Mit spitzer Feder und kritischem Denken hinterfragt sie in ihren Kommentaren die aktuellen Verhältnisse in der Gesellschaft. Vor allem aber will sie mit ihren Geschichten ihren Leserinnen eine gute Lebensbegleitung anbieten. Sie liebt ihre persönliche Freiheit, bezeichnet sich selbst als neugierig und meint: "Im Herzen bin ich eine Bäuerin, die sich freut, wenn alles wächst und gedeiht". 

 

Im Frauensalon kommen wir mit ihr ins Gespräch über die persönliche und gesellschaftliche Entwicklung von Frauen und fragen nach, wie viel noch zu tun ist, bis sich Frauen selbst gleichwertig fühlen und auch so gesehen werden. 

 

Dr.in Christine Haiden ist seit 1993 Chefredakteurin der Zeitschrift Welt der Frauen.

 

Der Frauensalon wird online übertragen und nach Anmeldung im Haus der Frau wird der Link mit dem Zugang zur Veranstaltung zugeschickt!

Zur Anmeldung

 

Anmeldeschluss: 15. April 2021, 16.30 Uhr!

 

Es laden ein:
Mag.a Gabriele Eder-Cakl, Pastoralamt der Diözese Linz
Mag.a Michaela Leppen, kfb oö
Kienast Eva-Maria, M.A. MA,  Leiterin Bildungszentrum Haus der Frau

 

Kooperation: kfb OÖ, Frauenkommission der Diözese Linz

Katholische Frauenbewegung
Gemeinsam

Stellenausschreibung

Büroassistent*in im Generalsekretariat der Katholischen Aktion OÖ

Hand und Regenbogen

Segnungsverbot aufheben, Sexual- und Beziehungsethik reformieren

Offener Brief der fünf deutschsprachigen katholischen Frauenverbände an die Glaubenskongregation

Aktion Familienfasttag in Vorderweißenbach

Suppe im Glas war der Renner

Ein Resümee zur Aktion Familienfasttag 2021: Suppe im Glas ist gekommen, um zu bleiben

Die Kirche braucht eine neue Sexualethik

Die Kirche braucht eine neue Sexualethik

kfb kritisiert Verbot der Segnung homosexueller Paare
HAUS DER FRAU
Volksgartenstraße 18
4020 Linz
Telefon: 0732/667026 - 6412 bzw. - 6414
hdf@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: