Saturday 24. October 2020

Unsere Spielstube hat geöffnet

Wir freuen uns sehr über unsere jüngsten Gäste!

Der Betrieb unserer Spielstube ist mit 14. September 2020 wieder gestartet worden. Nachdem der Betrieb Mitte März eingestellt werden musste, freut es uns umso mehr, dass wir unsere jüngsten Gäste wieder begrüßen können! Um einen möglichst sicheren Betrieb gewährleisten zu können, orientieren wir uns am Präventionshandbuch für elementarpädagogische Einrichtungen.

 

Mag.a Regina Traxler betreut die Kinder in bewährter Weise und derzeit wird der Garten so oft als möglich besucht. Darüber hinaus steht neben dem Gruppenraum auch der Werkraum für Bewegungsangebote zur Verfügung. 

 

Regina Traxler ist es ein großes Anliegen, die Feste im Jahreskreis mit den Kindern zu feiern. Um auch den Eltern Anregungen für die Festgestaltung zu Hause zu geben, gibt es sechsmal im Jahr das Angebot "Feste im Jahreskreis". „Wir feiern unter anderem gemeinsam Erntedank, das Martinsfest und natürlich auch ein Faschingsfest.“

 

Eltern schätzen besonders die Flexibilität dieser Form der Kinderbetreuung und die kleine Gruppengröße. Dadurch kann individuell auf die Bedürfnisse der Kinder eingegangen werden. 

 

Organisatorisches
Die Kosten für die flexible Form der Kinderbetreuung betragen € 3,30 für das erste Kind pro Stunde, € 2,00 für das zweite Kind pro Stunde und ist ab dem dritten Kind frei. Für Angestellte der Diözese Linz gibt es Ermäßigungen. Abgerechnet werden die Kosten täglich je nach Betreuungszeit. Auf Wunsch kann eine Bestätigung für das Finanzamt ausgestellt werden. Die Spielstube ist von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 08.00 – 12.00 Uhr geöffnet und an schulfreien Tagen geschlossen. Eine Voranmeldung für den Besuch ist nicht erforderlich. Mitzubringen sind eine Jause, Reservewindeln, Reinigungstücher und Hausschuhe.

 

Hier finden Sie das Informationsblatt zu den aktuellen Sicherheitsmaßnahmen in der Spielstube:

 

Sicherheitsmaßnahmen

 

Unterstützt wird das Angebot der Spielstube vom Land OÖ, der Stadt Linz und der Diözese Linz.

 

 

Katholische Frauenbewegung
Diözese Linz und Welthaus zu Entwicklungszusammenarbeit

Entwicklungszusammen- arbeit und Mission in der Diözese Linz

Bischof Manfred Scheuer und das Welthaus der Diözese Linz geben einen Einblick

Angelika Ritter-Grepl

"Politik der Liebe" fordert Gerechtigkeit für alle

Katholische Frauenbewegung Österreichs zur Sozialenzyklika "Fratelli tutti"

Unterstützung für Rom-Pilgerin

Eine Postkarte an den Papst

Unterstütze Rom-Pilgerin Margit Schmidinger und kündige ihre Ankunft in Rom mit einer Postkarte an den Papst an.

Was glaubst du, gibt dir Halt?

Was glaubst du, gibt dir Halt?

Valentina Roa Schmolz aus dem Dekanat Schärding ist die erste von fünf Botschafterin aus der neuen kfb-Kampagne
HAUS DER FRAU
Volksgartenstraße 18
4020 Linz
Telefon: 0732/667026 - 6412 bzw. - 6414
hdf@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: