Sunday 7. March 2021

Sicherheitsmaßnahmen im Haus der Frau

Für den Aufenthalt im Haus der Frau sind derzeit einige Dinge zu beachten.

Wir freuen uns sehr, Sie endlich wieder bei uns im Haus der Frau begrüßen zu können! Für den Aufenthalt bei uns und die Durchführung unserer Veranstaltungen sind derzeit einige Dinge zu beachten. Dabei werden die aktuell gültigen Vorgaben und Verordnungen der Bundesregierung umgesetzt. Diese sind im gesamten Haus ausgeschildert und verpflichtend einzuhalten:

(Stand 27.10.2020)

  • Bitte desinfizieren Sie sich die Hände gleich nach dem Betreten des Hauses. Dafür steht ein entsprechendes Händedesinfektionsmittel zur Verfügung.
  • An Veranstaltungsorten gilt die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Dieser kann abgenommen werden, wenn Sie sich an ihrem Sitzplatz befinden. Ansonsten ist im gesamten Haus ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen und ein Mindestabstand von einem Meter einzuhalten.
  • Bitte helfen Sie mit, beim Betreten des Gebäudes und im Gebäude das Entstehen von Menschenansammlungen zu verhindern.
  • Bei Veranstaltungen, bei denen eine Matte oder eine Decke benötigt wird, bitten wie Sie, diese selbst mitzubringen.
  • Bitte belassen Sie die Aufstellung der Tische bzw. der Sessel wie vorbereitet. Wir orientieren uns dabei an dem gesetzlich vorgeschriebenen Mindestabstand.
  • Bitte bringen Sie eine eigene Trinkflasche für die Wasserversorgung während der Veranstaltung mit.
  • Benutzen Sie in ihrem eigenen Interesse nur eigene, persönliche Gegenstände.
  • Während der Kurse soll regelmäßig gelüftet werden. Idealerweise nach jeder Stunde fünf Minuten Querlüften.
  • Es gibt eine häufigere Reinigung aller Flächen. Vor allem der oft berührten Teile wie Türklinken, Schalter oder Tischflächen.
  • Falls eine Corona-Erkrankung vorliegt, ist das Haus der Frau SOFORT via E-Mail oder telefonisch zu verständigen!

Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihre Mithilfe!

 

Hier finden Sie die Informationen auch zum Download:

Sicherheitsmaßnahmen

Katholische Frauenbewegung
Nix geht ohne uns - Kundgebung am 8. März 2021

8. März 2021

Angebote und Aktionen zum Internationalen Frauentag

Feministische Kundgebung zum Internationalen Frauentag

Systemwandel in Kirche und Gesellschaft

Forderungen der kfbö zum Internationalen Frauentag am 8. März 2021

Weltgebetstag der Frauen 2021

Weltgebetstag der Frauen

Weltweite Hoffnung und Solidarität am 5. März

Vier Frauen schenken ein Strahlen und Suppe aus

Suppe zaubert ein Lächeln auf die Lippen

Rückblick auf die Aktion Familienfasttag 2021 in den Pfarren
HAUS DER FRAU
Volksgartenstraße 18
4020 Linz
Telefon: 0732/667026 - 6412 bzw. - 6414
hdf@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: