Sunday 9. May 2021
  • SCHÖPFUNGS-

    VERANTWORTUNG

  • BILDUNG

  • TREFFPUNKT

  • BEGEGNUNG

  • DOMINIKANERHAUS

Unsere Online-Veranstaltungen im April

Wir bieten auch im April einige Online-Veranstaltungen an, da wir im Bildungshaus noch keine Veranstaltungen vor Ort stattfinden lassen dürfen.

Donnerstag, 15. April 2021

19.30 Uhr

 

Tinnitus - der Körper klopft an

Vortrag

 

In Zeiten von Stress, Leistungs- & Zeitdruck in Beruf und Familie heißt es oft "Zusammenbeißen", "Reinbeißen" und "Durchhalten". Das wiederum kann zu Stress-Symptomen wie Bluthochdruck, Schlafstörungen, Erschöpfungszuständen und Tinnitus/Gehörsturz führen.

Diese Symptome sind wie ein Alarmsignal, das uns sagen will "horch in dich hinein". Erfahren Sie mehr, wie sich stressige Routinen im Körper manifestieren und wie Sie mit kleinen Veränderungen mehr Entspannung und Wohlbefinden in Ihren Alltag integrieren können.

 

Marion Weiser

Holistische Körpertherapeutin; Linz

Regiebeitrag: Euro 9,00

Anmeldung erforderlich,

um den Link zur Veranstaltung zugeschickt zu bekommen!

LINK zur Anmeldung

 

 

 

Freitag, 23. April 2021

16.00 bis 21.00 Uhr

 

Tinnitus - der Körper klopft an

Workshop

 

Bei 95 % meiner Tinnitus-KlientInnen und SeminarteilnehmerInnen hängt der Tinnitus bzw. auch der Gehörsturz mit muskulären Verspannungen zusammen. Wie soll sich das Geräusch ändern, wenn die Verspannungen gleich bleiben?

Dieser intensive und kompakte Workshop trainiert alltagstaugliche Entspannung, mehr Beweglichkeit im Kiefer-, Nacken- & Schulterbereich, entspanntes Atmen und Stille.

Thematisiert werden auch Themen wie Reizüberflutung, Hörbeschwerden als Stresssymptome des Körpers, sowie alltagstaugliches Entschleunigen.

 

Marion Weiser

Holistische Körpertherapeutin; Linz

 

Regiebeitrag: Euro 85,00

Anmeldung erforderlich,

um den Link zur Veranstaltung zugeschickt zu bekommen!

LINK zur Anmeldung

 

 

 

Dienstag, 27. April 2021

17.30 bis 20.30 Uhr

 

Schreibwerkstatt: Augenblicke

Schnupperworkshop Autobiografisches Schreiben

 

Mit Hilfe von kreativen Methoden und sinnlichen Impulsen betrachten wir besondere Augen-Blicke unseres Lebens. Wir schauen auf das, was war, was sein wird, was sein könnte und was sein soll. Mit Achtsamkeit nehmen wir die Momente wahr und bekommen Klarheit und Stärke.

Komm mit einem Notizbuch und einem Stift und lass dich überraschen, was dir so alles einfällt, wie leicht es ist, es zu Papier zu bringen und profitiere vom Austausch untereinander.

Eingeladen sind alle, die die Freude und Heilkraft des Schreibens entdecken wollen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

 

Astrid Gaisberger

Trainerin für Biographiearbeit, Schriftstellerin; Steyregg

Regiebeitrag: Euro 35,00

Euro 25,00 für EA Mitglieder des KBW

Kooperation: SelbA OÖ und Treffpunkt Dominikanerhaus

Anmeldung erforderlich,

um den Link zur Veranstaltung zugeschickt zu bekommen!

LINK zur Anmeldung

 

 

 

4 Vormittage: 9.00 bis 10.15 Uhr

Ab Mittwoch, 28. April 2021

(Weitere Termine: 05.05., 12.05., 19.05.)

 

Feldenkrais 

Bewusstheit durch Bewegung

 

Auf Basis der Feldenkrais-Methode lernen Sie, sich müheloser, effizienter und bewusster zu bewegen. Ohne Leistungsdruck erhöhen Sie Ihre Körperbewusstheit. Durch kleine, sanfte, spielerisch ausgeführte Sequenzen wird das Koordinationsvermögen verbessert und die uns innewohnende Körperintelligenz zurückgebracht. Das bedeutet geringeren Kraftaufwand und in der Folge mehr Ausdauer und Leistung.

Das eigentliche Ziel ist Harmonie für Körper, Geist und Seele (für Sie) - und damit mehr Lebenslust, Kreativität und Erfolg.

 

Mag. Hans Günter Srajer

Zertifizierter Feldenkrais Practitioner, Gentle Moving Trainer, Eingetragener Mediator; Steyr

Regiebeitrag: Euro 48,00

Anmeldung erforderlich,

um den Link zur Veranstaltung zugeschickt zu bekommen!

LINK zur Anmeldung

Katholische Frauenbewegung
Hände sagen: Stopp

Femizide: Prävention verlangt politische Weichenstellungen

Veränderte Geschlechterbilder sind der Hebel im Kampf gegen Gewalt an Frauen

Lebensmittelverteilung im Kongo

Corona treibt Menschen in den Hunger

Austausch zur Situation der Partner*innen der Aktion Familienfasttag mit Bischof Manfred

Gerne Frau sein-Talks 2021

Mehr Wissen, mehr Kraft

Wie verhandeln Frauen erfolgreich? Was müssen sie wissen, um in einer Partnerschaft nicht nur finanziell abgesichert...

Barbara Pachl-Eberhart

Die Gabe der Hoffnung

Barbara Pachl-Eberhart erzählt, wie sie in schweren Zeiten gelernt hat zu hoffen.
TREFFPUNKT DOMINIKANERHAUS
Bildungs- und Begegnungszentrum der Katholischen Frauenbewegung
Grünmarkt 1
4400 Steyr
Telefon: +43 7252 45 400
dominikanerhaus@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: