Samstag 23. Februar 2019

Kurzfilme drehen in der Bibliothek

Holen Sie sich die Filmemacherin Sissi Kaiser in Ihre Bibliothek

 

Die Bibliotheken sind voller Geschichten. Eine Methode, um Jugendliche für diese Geschichten zu begeistern und sie anzuregen, sich mit ihnen auseinanderzusetzen, ist das Medium Film.

 

Filme mit dem Smartphone zu machen, ist bei Jugendlichen sehr beliebt.

Dieser Workshop ist das Angebot, von Profis begleitet in der Gruppe eine Geschichte in einen Film zu verwandeln.

Es setzt voraus, dass man sich mit dem Inhalt, den Figuren und deren Charakterisierung, Erzählperspektiven etc. auseinandersetzt. Filmen wird so zu einer Methode der Literaturvermittlung.

 

Die Filmemacherin Sissi Kaiser kommt gerne in Ihre Bibliothek! Bibliothekar/innen aus OÖ haben es im Rahmen eines Workshops ausprobiert und waren begeistert!

 

Verschiedene Einstellungen werden mit dem Handy ausprobiert © Bibliotheksfachstelle
Eine Filmklappe darf auf keinen Fall fehlen © Bibliotheksfachstelle
Eine Szene wird gedreht © Bibliotheksfachstelle

 

Sissi Kaiser und ihr Team bieten dazu einen Einstieg in das filmische Handwerkszeug, Basics in Kamera, Regie, Drehbuch und Produktion, angepasst an die Altersgruppe, Thematik, Vorkenntnisse und die Zeitressourcen, die zur Verfügung stehen.

 

Wesentliches Konzept des Angebotes ist, dass nur plattformübergreifende kostenlose Software verwendet wird. Gute Open-Source-Software für die Bearbeitung oder Nachbearbeitung eines Videos steht allen Menschen zur Verfügung. Kostenlos und für die Systeme Windows, Linux und OSx (Mac).

 

 

THEMENFINDUNG

Das Überthema eines Workshops wird im Vorfeld abgesprochen. In Bibliotheken bietet es sich an, sich mit aktuellen Bilderbüchern, Geschichten, Märchen, Sagen (z. B. einen alte Legende für das Filmsagebuch neu interpretieren), Literatur auseinanderzusetzen.

 

VOR ORT ODER ANDERSWO

Alles kann Set sein. Wir kommen mit dem gesamten Equipment direkt in die Bibliothek oder anderswo hin und nehmen die Eigenheiten der Umgebung in die Gestaltung der Workshops auf.

 

INHALTE

    Einführende Workshops

    Kreative Methoden und praktische Übungen

    Filmbasics

    Bildkomposition

    Schauspiel

    Eintauchen in Departments

    Kameraübungen

    TeilnehmerInnen verfilmen ihre eigenen Drehbücher

    Interviewtrainings

    Making of

    Reflexion

    ...

 

WORKSHOPDAUER & KOSTEN

Jeder Workshop enthält die oben beschriebenen Inhalte, je länger der Workshop, desto mehr Features und Vertiefungen sind möglich!

Je nach Dauer wird ein Angebot gelegt.

 

KOOPERATION & FÖRDERUNGEN

Laden Sie eine Schulklasse ein. Im Unterricht kann bereits im Vorfeld eine Auseinandersetzung mit der Geschichte, dem Text, erfolgen.

Schulen können weiters bei Kultur Kontakt Austria um Förderung für die Veranstaltung ansuchen.

 

KONTAKT

Mag.a Sissi Kaiser
+43 650 516 4004

mail@sissikaiser.com

www.sissikaiser.com

KBW-Treffpunkt Bildung

Linzer Kirchenroas

Wir laden alle Interessierten herzlich zur Teilnahme an der monatlichen Führung durch Kirchen und religiösen Zentren...

Alles beginnt mit dem Gehirn

Alles beginnt mit dem Gehirn

Studientag für ReferentInnen und SinnQuell GesprächsleiterInnen des Katholischen Bildungswerks OÖ Termin:...
Spiegel - Elternbildung
V.l.n.r.: Stephanie Millinger, Mag. Ulrike Kneidinger-Peherstorfer, Manuela Thaller, Sylvia Hartig

Herzlich Willkommen

Auch in der Diözesanstelle in Linz gibt es seit Jänner eine Veränderung:

18 TeilnehmerInnen erhielten ihr Zertifikat

Ganz Ohr! VorlesepatInnen wecken in Kindern die Freude am Lesen

18 Vorlesepatinnen erhielten das Lehrgangs-Zertifikat Am 19. Jänner 2019 fand der Abschluss des fünften Lehrgangs...
Szenario - Das Theater Abo
Veronika Pernsteiner (rechts) mit ihrer Schwester und den theaterbegeisterten Mädchen

Mit Kindern ins Theater

Angebot von Szenario für Theaterbesuch mit Kindern oder Enkelkindern

Theater: ein Augen- und Ohrenschmaus

Im Gespräch mit Anna Micko, langjährige SZENARIO-Stützpunktleiterin in Enns
Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610-3283
biblio@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: