Tuesday 20. October 2020

EB-Forum OÖ: Gemma Demokratie

Förderung für Veranstaltungen und Medien

Holen Sie sich 100 Euro für Ihre Veranstaltungen und 100 Euro für Medien zum Themenschwerpunkt „Gemma Demokratie“!

Das EB-Forum OÖ setzt von September 2020 bis Juni 2022 den inhaltlichen Schwerpunkt auf das Thema Demokratie und Bildung. Ziel ist es, BürgerInnen zu ermutigen, sich verantwortungsvoll an der Gestaltung der Gesellschaft zu beteiligen.

 

Mitgliedseinrichtungen des EB-Forums OÖ, das sind auch öffentliche Bibliotheken, sind aufgefordert, speziell zu diesem Thema Veranstaltungen anzubieten. Diese Initiativen werden finanziell unterstützt.

 

Erfahren Sie hier, wie Sie sich 100 Euro für Ihre Veranstaltung und 100 Euro für Ihren Medienankauf abholen:

 

So kommen Sie zu 100 Euro für Ihre Veranstaltungen zum Thema "Gemma Demokratie“

  • Stellen Sie vor der Veranstaltung einen Antrag mit diesem Formular (Word-Datei) und schicken Sie dieses Ansuchen an biblio@dioezese-linz.at
  • pro Semester (von September 2020 bis Februar 2021, von März 2021 bis August 2021, September 2021 bis Februar 2022, von März 2020 bis Juni 2022) können Sie ein Ansuchen für eine Veranstaltung stellen, d. h. pro Bibliothek werden max. 4 Veranstaltungen gefördert
  • Verwenden Sie das Logo des EB-Forums auf allen Werbemitteln zur Veranstaltung (gedruckt und online). Hier können Sie sich das Logo herunterladen: EB-Forum OÖ (JPG)

 

Nach der Veranstaltung schicken Sie die Rechnungen in Kopie mit diesem Abrechnungsformular (Excel-Datei) sowie einem kurzen Bericht, Fotos und Werbemitteln (z. B. ein Plakat) an biblio@dioezese-linz.at.

 

Welche Veranstaltungen werden gefördert?

  • Es dürfen Kooperationsveranstaltungen sein. Die Bibliothek muss jedoch Veranstalterin sein. Es darf sich nicht um eine Doppelförderung (z. B. Gesunde Gemeinde ...) handeln. Die Organisation eines Büchertisches zählt nicht als Veranstaltung und ist nicht förderfähig.
  • Veranstaltungen in den verschiedensten Formaten: Buchpräsentationen, Workshops, Vorträge, Gesprächsrunden, Informations- und Diskussionsveranstaltungen, Leseprojekte, Filmabende, Spiele oder spannende Challenges und sonstige abwechslungsreiche Formate. 
  • es dürfen keine reinen Kinderveranstaltungen sein, Familienveranstaltungen sind möglich
  • inhaltlich: Die Themenvielfalt ist sehr groß. Wir werden in Kürze einen Themen-Cluster bereitstellen

 

So kommen Sie zu 100 Euro Medienförderung zum Thema "Gemma Demokratie"

  • Stellen Sie vor dem Medieneinkauf einen Antrag mit diesem Formular (Word-Datei) und schicken Sie dieses Ansuchen an biblio@dioezese-linz.at
  • Sie können die Medien frei aus dem Themenfeld Demokratie wählen
  • pro Bibliothek ist ein Ansuchen um Medienförderung möglich
  • Kennzeichnen Sie die Bücher mit Aufklebern (Diese werden von der Bibliotheksfachstelle zur Verfügung gestellt.)
  • Nach dem Medieneinkauf schicken Sie die Rechnungen in Kopie mit diesem Abrechnungsformular (Excel-Datei) sowie einem Fotos von der Präsentation der Medien (z. B. Thementisch) an biblio@dioezese-linz.at.

Bitte beachten Sie:

  • 10 % Bibliotheksrabatt müssen beansprucht werden
  • Es müssen Rechnungen vom österreichischen Buchhandel sein (nicht akzeptiert werden z. B. Amazon-Rechnungen)
  • Die Rechnungen müssen auf die Bibliothek ausgestellt sein

 

Wichtig:

Die Fördermittel sind jährlich begrenzt. Ist das Budget ausgeschöpft, kann keine Förderung ausbezahlt werden. Die Anträge werden nach Eingang gereiht und bearbeitet.

 

Sie haben Fragen?

Sie können sich jederzeit gerne an uns wenden: biblio@dioezese-linz.at oder 0732 / 76 10-32 83!

KBW-Treffpunkt Bildung
Referent Gerhard Egger; Michi Wagner, Leiterin KBW Treffpunkt Bildung und Ulli Kneidinger, Leiterin Spiegel Elternbildung

Parkett der Achtsamkeit

"Mit Kommunikation und Wertschätzung Brücken bauen" lautete das Thema beim Weiterbildungstag für Referent*innen des...

Baum in einer Winterlandschaft

Gedenkmarsch von Mauthausen nach Gunskirchen

Wir gehen eine Strecke der Todesmärsche von Mauthausen nach Gunskirchen nach und gedenken der Menschen, die diesen...
SelbA
v.l.n.r.: Katrin Sarembe-Dreßler, Stefanie Gastberger, Astrid Gaisberger

Parkett der Achtsamkeit

"Mit Kommunikation und Wertschätzung Brücken bauen" lautete das Thema beim Weiterbildungstag für Referent*innen des...

smile

Jeder Tag ein Grund zur Freude

„Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag“, sagte schon Charlie Chaplin.
Spiegel - Elternbildung
v.l.n.r.: Gerhard Egger, Michaela Wagner, Ulrike Kneidinger-Peherstorfer

Parkett der Achtsamkeit

"Mit Kommunikation und Wertschätzung Brücken bauen" lautete das Thema beim Weiterbildungstag für Referent*innen des...

Stehend v..l.n.r.: Petra Pühringer, Magdalena Hofer,  Daniela Wollendorfer mit Felix, vorne Helga Gahleitner (Regionsbegleitung)

Neue Treffpunktleitung in Niederkappel

Nach vier Jahren legt Daniela Wollendorfer die Leitung des SPIEGEL-Treffpunktes Niederkappel in die Hände von Petra...
Szenario - Das Theater Abo

SICHER IST SICHER

Informationen und Massnahmen für Ihren sicheren Vorstellungsbesuch

Ein Amerikaner in Paris

Kulturgenuss in Gemeinschaft

Freuen Sie sich auch schon wieder so auf das Live-Erlebnis im Theater?
Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610-3283
biblio@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: