Montag 21. Januar 2019

Regionaltreffen 2014/15

Weiterbildung, Information, Austausch

Die Bibliotheksfachstelle lädt Sie ganz einmal im Jahr zum Regionaltreffen der Bibliotheken in Ihrer Region ein.

Das Regionaltreffen ist eine Möglichkeit, sich weiterzubilden, Informationen zu Entwicklungen und Terminen in der Bibliotheksarbeit zu holen und sich mit Kolleg/innen aus anderen Bibliotheken auszutauschen.

 

Im Arbeitsjahr 2014/15 finden die Regionaltreffen zu folgendem Thema statt:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kooperation als Chance

Im Zeitalter der digitalen Medien wird es nicht mehr reichen, dass Bibliotheken Ihren BenutzerInnen „nur“ einen guten Bestand an Büchern und Medien anbieten. An diesem Abend geht es darum, wie Bibliotheken einen Mehrwert für den Ort als Kultur- und Bildungs-Nahversorgerinnen entwickeln können. Kooperation kann dafür ein Schlüssel sein.

 

 

Ablauf

 

18:30  Bibliotheksbesichtigung

Eintreffen der TeilnehmerInnen
Besichtigung der Bibliothek
Ausgabe der bestellten Materialien

 

19:00 Kooperation als Chance

Kurzes Impulsreferat zum Thema
Arbeit in Kleingruppen

 

20:15 Pause

Kleiner Imbiss

 

20:45 Infos für die Bibliotheksarbeit

Neue Angebote und Trends im Bibliothekswesen
Tipps und Termine aus der Bibliotheksfachstelle

 

21:15 Berichte aus den Bibliotheken

Wie gegenüber beschrieben berichten die Bibliotheken kurz von ihrer Arbeit.

Um die Berichte aus den Bibliotheken für alle interessant zu halten, bitten wir Sie, sich im Vorfeld Folgendes zum vergangenen Arbeitsjahr zu überlegen:

-       Ein Highlight: Was ist besonders gut gelungen?

-       Ein Hindernis: Wo gibt es Handlungsbedarf?

-       Ein Ziel: Was wollen wir im nächsten Jahr angehen?

 

Anschließend gemütlicher Ausklang

Zeit für persönlichen Erfahrungsaustausch unter BibliothekarInnen oder zum Knüpfen neuer Kontakte.
Bibliotheksbörse: Sie können Bücher, Spiele und andere Medien zum Tausch oder Kauf anbieten.

 

Anmeldung

Geben Sie uns bitte bekannt, wie viele Bibliothekar/innen aus Ihrer Bibliothek am Treffen teilnehmen werden. Die Anmeldung ist für uns wichtig, damit wir ausreichend Plätze und Unterlagen für Sie zur Verfügung haben und die einladende Bibliothek für ausreichend Essen und Getränke sorgen kann.

Anmeldung per Telefon, Mail oder Post bis jeweils eine Woche vor dem Termin unter 0732 / 7610 3283 oder biblio[a]dioezese-linz.at möglich.

 

Die Teilnahme ist kostenlos!

KBW-Treffpunkt Bildung
Alles beginnt mit dem Gehirn

Alles beginnt mit dem Gehirn

Studientag für ReferentInnen und SinnQuell GesprächsleiterInnen des Katholischen Bildungswerks OÖ Termin:...

FRIEDEN IM DIALOG: Leben ohne Herrschaft

Termin: Di., 29.1.2019, 18.30 - 20Uhr Ort: URBI@ORBI, Bethlehemstraße 1a, 4020 Linz Referentin: Katrin Pointner,...
Spiegel - Elternbildung
V.l.n.r.: Karina Buchinger, Kerstin Sieberer, Birgit Niesner

Treffpunktübergab in Aichkirchen

Nach der Gründung und sechs Jahren Leitung des SPIEGEL-Treffpunktes Aichkirchen gibt Birgit Niesner nun die Leitung...

SPIEGEL-Treffpunkt Linz St. Franziskus

Herzliche Einladung zum
Szenario - Das Theater Abo
Veronika Pernsteiner (rechts) mit ihrer Schwester und den theaterbegeisterten Mädchen

Mit Kindern ins Theater

Angebot von Szenario für Theaterbesuch mit Kindern oder Enkelkindern

Theater: ein Augen- und Ohrenschmaus

Im Gespräch mit Anna Micko, langjährige SZENARIO-Stützpunktleiterin in Enns
Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610-3283
biblio@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: