Dienstag 16. Oktober 2018

Vision öffentliche Bibliotheken 2020

Zukunftsentwicklungsprozess

 

Mit dem Ziel, die oberösterreichischen Bibliotheken zukunftssicher weiterzuent­wickeln, hat das Land unter dem Titel „Vision Öffentliche Bibliotheken 2020“ drei Schwerpunkte festgelegt:

Die Struktur der Bibliotheks­landschaft soll durch die Professionali­sierung der Regionsbegleitung gestärkt werden. Ein Prozess rund um die Sichtbarkeit der Bibliotheken wurde im Herbst 2016 gestartet. Das Qualitätssiegel für Öffentliche Bibliotheken wurde evaluiert und über­arbeitet. Ab 2017 können Bibliotheken das Verfahren nutzen, um die Qualität ihrer Arbeit zu bestätigen und auszubauen.

Regionstreffen in der Region Rohrbach

Projekt: Regionsbegleitung für Bibliotheken

Regionale Strukturen stärken

Informieren Sie sich über das Projekt!

Workshop-Teilnehmer/innen Sichtbarkeit der öffentlichen Bibliotheken

Sichtbarkeit der Bibliotheken

Menschen auf uns und unser Angebot aufmerksam machen!

Lesen Sie mehr über den Prozess!

KBW-Treffpunkt Bildung

Frieden im Dialog

Termin: Di., 23.10.2018, 18.30 - 20 Uhr Ort: Urbi@Orbi, Bethlehemstraße 1a, 4020 Linz Referent:Gerald Oberansmayr...

Kurzlehrgang begeistert

Der Kurzlehrgang „Leitungskompetenz gewinnen“ wurde von sieben TeilnehmerInnen am 21. Septembererfolgreich...
Spiegel - Elternbildung

Neues Team in Linz

Treffpunktübergabe

Familie beim Essen

Gemeinsames Essen in der Familie ist für Kinder sehr wichtig. Die Familie verbringt Zeit miteinander. Die Kinder...
Szenario - Das Theater Abo

75 Jahre Katholisches Bildungswerk OÖ

Wir laden alle Ehrenamtlichen des Kath.Bildungswerkes OÖ zu unserem Fest am So., 28.10.2018 im Musiktheater herzlich...

SZENARIO: Zahlen und Fakten 2017

Über 14.000 Theaterbesuche und 3.463 AbonentInnen
Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610-3283
biblio@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: