Samstag 23. Juni 2018

Projekt: Regionsbegleitung für Bibliotheken

Nah bei den Menschen und Stärkung regionaler Strukturen

Ein Schwerpunkt der "Vision öffentliche Bibliotheken 2020" liegt auf der Stärkung und Weiterentwicklung der regionalen Strukturen der oö. Bibliothekslandschaft.

 

RegionsbegleiterInnen-Projekt 2016 neu gestartet

Seit 20 Jahren sind ehrenamtlich tätige RegionsbegleiterInnen AnsprechpartnerInnen für die zum größten Teil ehrenamtlich geführten Bibliotheken in OÖ. Um die ehrenamtlichen BibliothekarInnen bestmöglich beraten und begleiten zu können, wurde 2016 die Regionsbegleitung in Kooperation mit dem Land OÖ neu aufgestellt.

 

Die Strukturen und die Bibliothekslandschaft in Oberösterreich wurde von der Bibliotheksfachstelle gemeinsam mit den RegionsbegleiterInnen evaluiert und daraus Erkenntnisse für eine Neuausrichtung gewonnen. Darauf aufbauend wurde ein neuer Aufgabenkatalog für Regionsbegleiterinnen und Regionsbegleiter entwickelt und die dafür notwendige Unterstützung durch die Bibliothekfachstelle festgelegt.

 

ExpertInnen in Ihrer Nähe

Die Regionsbegleiter/innen sind erfahrene Bibliothekar/innen und haben einen freien Dienstvertrag mit der Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz. Sie beraten und begleiten Sie und Ihr Team im Auftrag des Landes OÖ. Es ist ihre Aufgabe, die Bibliotheken in der Region - unabhängig von ihrer Trägerschaft - zu ver­netzen, den kollegialen und fachlichen Austausch und Kooperationen zu fördern und die Bibliothekslandschaft qualitativ weiterzuentwickeln. 

 

Die oö. Bibliothekslandschaft ist in 21 Regionen eingeteilt.

 

Ziele des Projekts Regionsbegleitung für Bibliotheken

Folgende Ziele werden mit dem Projekt verfolgt:

  • qualitativ hochwertige Begleitung und Servicierung öffentlicher Bibliotheken
  • FachexpertIn als Ansprechperson für die BibliothekarInnen vor Ort
  • Vernetzung und fachlicher Austausch unter dem Motto "Voneinander wissen und voneinander lernen"
  • Bedürfnisse der Bibliotheken in der Region erkennen und passende Angebote zu setzen (z. B. regionale Weiterbildungen) sowie diese auf OÖ-Ebene zu kommunizieren
  • Vertretung der Bibliotheken auf Landes- und Bundesebene
  • Stärkung der Bibliotheken in der Gesellschaft
  • Qualitätssteigerung der Bibliotheksarbeit durch persönliche Beratung

 

Die Regionsbegleitung bietet:

  • Beratung in bibliothekarischen Fachfragen

  • Hilfe bei Teamaufbau- und entwicklung

  • Regionale Aus- und Fortbildung

  • Lokale Vernetzung der Bibliotheken

  • Unterstützung bei der Qualitätsentwicklung

  • Unterstützung bei Gesprächen mit Trägern

  • Vertretung der Anliegen von Bibliotheken auf überregionaler Ebene

Ihre Ansprechperson vor Ort

In welche Bibliotheks-Region Ihre Bibliothek gehört und wer Ihr/e AnsprechpartnerIn ist, können Sie hier recherchieren.

KBW-Treffpunkt Bildung

KBW-Treffpunkt Bildung: Zahlen und Fakten 2017

über 2.230 Veranstaltungen mit über 90.000 Teilnehmenden

Gebet und Meditation haben heilende Wirkung und reduzieren Stress sowie Schmerzen.

Spiritualität und Gesundheit

Spiritualität und Religion sind in vielen gesellschaftlichen Bereichen neu präsent.
Spiegel - Elternbildung
SPIEGEL-Gruppe Timelkam

SPIEGEL-Treffpunkt Timelkam

„Hallo, Bello, schön, dass du da bist“, hört man am Dienstagvormittag um 9 Uhr im Treffpunkt Pfarre in Timelkam.

Treffpunktgründung in Grein an der Donau

Am 6. Juni wurde der 208. SPIEGEL-Treffpunkt in Grein gegründet.
Szenario - Das Theater Abo

SZENARIO: Zahlen und Fakten 2017

Über 14.000 Theaterbesuche und 3.463 AbonentInnen

Stefan Grasböck - 50 Jahre im Einsatz für Theater in Gemeinschaft

50-Jahr-Jubiläum

Wir gratulieren Stefan Grasböck zu 50 Jahren als Szenario-Stützpunktleiter, bedanken uns für das große Engagement und...
Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610-3283
biblio@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: