Saturday 27. November 2021

Das war: Bücher fahren Zug 2019

Die kostenlose Lektüre aus den Offenen Bücherregalen in den ÖBB-Reisezentren fand großen Zuspruch!

SEHR GUTE RESONANZ

 

Das Gemeinschaftsprojekt von ÖBB und öffentlichen Bibliotheken in OÖ sorgte in sieben Reisezentren von 14. bis 27. Oktober mit insgesamt 3500 Medien und 21 teilnehmenden Bibliotheken auch 2019 für Lese-Begeisterung! Nicht nur beim reisenden Publikum!

 

Lesefreude für die Bahnreisenden: 21 Bibliotheken betreuten sieben offene Bücherregale

Die Offenen Bücherregale fanden enormen Zuspruch: Die Freude über die kostenlose Lektüre in den ÖBB-Reisezentren der Bahnhöfe Attnang-Puchheim, Bad Ischl, Gmunden, Linz, Steyr, St. Valentin und Vöcklabruck war groß. 

 

DANKE!

Ein ganz herzlicher Dank gilt den Bibliothekar/innen für ihr motiviertes Dabeisein. Die Vorbereitungsarbeiten zur Aktion sowie das (tägliche) Betreuen der Bücherregale leisteten die Bibliothekar/innen größtenteils in ihrer Freizeit! Erst dieser hervorragende Einsatz macht die Aktion möglich! Mit ihrem Engagement setzten sie gleichzeitig ein starkes Zeichen für die Präsenz der Bibliotheken in OÖ.

 

Weiters bedanken wir uns bei unserem wichtigsten Kooperationspartner, den ÖBB und ihren Mitarbeiter/innen, für die sehr gute Zusammenarbeit. Danke auch allen Sponsoren, die uns Bücherregale, Zeitschriften und Bücher zur Verfügung gestellt haben. 

 

Fotos von der Aktion finden Sie in unserer Bildergalerie oder auf der Facebookseite!

 

Sie haben Interesse am Medienspiegel? Bitte kontaktieren Sie uns unter:

 

Tel. (0732) 76 10-32 80 oder

Mail: katharina.pree@dioezese-linz.at

 

Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610-3283
biblio@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: