Donnerstag 15. November 2018

12 neue ausgebildete Bibliothekar/innen

Gratulationen und Dank

Ausgebildete BibliothekarInnen 2018 © Andreas Schlagin/Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz

 

im Bild von links: Gratulantin Landesrätin Mag.a Christine Haberlander, Dr. Christian Pichler (Leiter des Kath. Bildungswerkes OÖ), Tanja Radlmüller (Bücherei auf Rädern, Kepler Universitätsklinikum MedCampus IV), Anna-Maria Körner (Leonding), Rainer Schopf (Julbach), Petra Hanner (St. Peter am Wimberg), Brigitta Huber (Kremsmünster), Isabella Huebmer (Dietach), Maria Bugl (Dietach), Roswitha Hinterleitner (Garsten), Alexandra Strohmaier (Schwertberg), P. Friedrich Hölller (Geistlicher Assistent der Bibliotheksfachstelle), Hofrat Mag. Günter Brandstetter (Land OÖ), Katharina Pree und Christian Dandl (Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz).

Nicht im Bild Bettina Schachinger (Kirchdorf am Inn), Christine Kirchsteiger (Ried im Innkreis), Johanna Graf (Mattighofen).

 

11 Bibliothekarinnen und ein Bibliothekar aus OÖ haben von Jänner bis Oktober 2017 die Ausbildung zum/zur Bibliothekar/in am Bundesinstitut für Erwachsenenbildung in St. Wolfgang absolviert.

Im Rahmen einer Feier im Stift Schlierbach gratulierten Landesrätin Mag.a Christine Haberlander und P. Friedrich Höller, geistlicher Assistent der Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz, zu dieser Leistung.

 

P. Friedrich Höller, LR Mag.a Christine Haberlander, Tanja Radlmüller (Bücherei auf Rädern, Kepler Universitätsklinikum MedCampus IV), Christian Dandl © Andreas Schlagin/Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz
P. Friedrich Höller, LR Mag.a Christine Haberlander,Petra Hanner (St. Peter am Wimberg), Christian Dandl © Andreas Schlagin/Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz
P. Friedrich Höller, LR Mag.a Christine Haberlander, Alexandra Strohmaier (Schwertberg), Christian Dandl © Andreas Schlagin/Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz
P. Friedrich Höller, LR Mag.a Christine Haberlander, Rainer Schopf (Julbach), Christian Dandl © Andreas Schlagin/Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz
P. Friedrich Höller, LR Mag.a Christine Haberlander, Maria Bugl (Dietach), Christian Dandl © Andreas Schlagin/Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz
P. Friedrich Höller, LR Mag.a Christine Haberlander, Isabella Huebmer (Dietach) , Christian Dandl © Andreas Schlagin/Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz
P. Friedrich Höller, LR Mag.a Christine Haberlander, Roswitha Hinterleitner (Garsten), Christian Dandl © Andreas Schlagin/Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz
P. Friedrich Höller, LR Mag.a Christine Haberlander, Brigitta Huber (Kremsmünster) , Christian Dandl © Andreas Schlagin/Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz
P. Friedrich Höller, LR Mag.a Christine Haberlander, Anna-Maria Körner (Leonding), Christian Dandl © Andreas Schlagin/Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz

 

 

Die vom Büchereiverband Österreichs organisierte Ausbildung umfasst Bereiche wie Aufgaben, Rechtsgrundlagen und Geschichte öffentlicher Bibliotheken, Bibliotheksorganisation und -verwaltung, Bestandsaufbau und Medienerschließung, Literaturvermittlung, Veranstaltungs- und Projektmanagement sowie Öffentlichkeitsarbeit. Der Lehrgang erstreckt sich über drei einwöchige Module im Zeitraum von 1,5 Jahren. Zusätzlich zu den Kurswochen sind Aufgaben wie z. B. Rezensionen zu bewältigen.

 

Der Praxisbezug ist in der Ausbildung sehr wichtig, deshalb führt jede/r Teilnehmende ein Projekt in der eigenen Bibliothek durch. Bei der Feier wurden die von den AbsolventInnen umgesetzten Projekte wie z. B. „Sprache verbindet“ - Bestandsaufbau mehrsprachiger Literatur in der Bibliothek Schwertberg, Landesgartenschau 2017 in Kremsmünster - eine Chance die Bibliothek in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu rücken oder die Umgestaltung der Bücherei und Erstellung eines Folders in Dietach kurz vorgestellt.

 

Dieses beachtliche Engagement jede/r Einzelnen ermöglicht ein optimales Kundenservice, das Bibliotheksnutzer/innen zufriedenstellt. Die intensive Auseinandersetzung mit bibliothekarischen Fachthemen erleichtert aber auch die alltägliche Arbeit und sorgt so auch dafür, dass die Tätigkeit in der Bibliothek Spaß und Freude macht.

 

BüchereileiterInnen sowie VertreterInnen seitens der Träger begleiteten die AbsolventInnen zur Feier und drückten so ihre Wertschätzung aus.

Wir gratulieren allen Bibliothekar/innen ganz herzlich zu Ihrem Abschluss und bedanken uns herzlich für die Zeit und Energie, die sie in die Ausbildung investiert haben.

 

Feierlicher Rahmen im Panorama Stift Schlierbach © Andreas Schlagin/Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz
VertreterInnen der Träger begleiteten die AbsolventInnen zur Feier. © Andreas Schlagin/Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz
BibliothekarInnen aus 8 öffentlichen Bibliotheken sind der Einladung gefolgt. © Andreas Schlagin/Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz
P. Friedrich Höller dankte den BibliothekarInnen für Ihr Engagement. © Andreas Schlagin/Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz
Landesrätin Mag.a Christine Haberlander gratulierte den BibliothekarInnen zum Ausbildungsabschluss. © Andreas Schlagin/Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz
Gute Stimmung bei den Gästen. © Andreas Schlagin/Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz

 

 

 

KBW-Treffpunkt Bildung

Initiative Pro Mariendom

Der Mariendom - die größte Kirche Österreichs – prägt das Bild der oberösterreichischen Landeshauptstadt und strahlt...

Pfeffer für Ihr Bildungsprogramm

Innovative Veranstaltungsformate zum Thema Gesundheit entwickeln Es gibt von verschiedenen Anbietern viele...
Spiegel - Elternbildung
V.l.n.r.: Petra Leibetseder, Elisabeth Anzinger, Cornelia Mittermayr

St. Stefan am Walde

Nach sechs Jahren legt Petra Leibetseder die Leitung des SPIEGEL-Treffpunktes St. Stefan am Walde in die Hände von...

V.l.n.r.:Christine Steiner (PGR), Manuela Thaller (Regionsbegleiterin), Otti Bruckbauer (PGR), Manda Nenadic (Treffpunktleiterin), Regina Moser (Pfarre), P. Ransom Pereira (Pfarradministrator),

Willkommen im SPIEGEL-Netzwerk

In einer netten Atmosphäre mit engagierten MitarbeiterInnen der Pfarre Steyr Tabor–Hl. Familie und im Beisein von...
Szenario - Das Theater Abo

Vorweihnachtliche Matinee im Musiktheater

So., 18.11.2018, ab12 Uhr Musiktheater Linz, Hauptfoyer ZurEinstimmungin den Advent lädt die Initiative Pro Mariendom...

SZENARIO: Zahlen und Fakten 2017

Über 14.000 Theaterbesuche und 3.463 AbonentInnen
Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610-3283
biblio@dioezese-linz.at

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: