Friday 5. June 2020

Antworten auf Ihre Fragen

Zur Wiederöffnung

Umfangreiche Infos

Vielen Dank für Ihre zahlreichen Fragen, die Sie uns auf Padlet gestellt haben. Hier finden Sie eine Übersicht über wichtige Fragen und erste Antworten.

 

Vielfach wurde in den letzten Wochen Hausverstand und Eigenverantwortung beschworen. Dies gilt auch in Hinblick auf die Wiederöffnung der Bibliotheken. Jede hat andere räumliche und organisatorische Voraussetzungen. Ebenso sind die Teams sehr bunt zusammengesetzt. Nicht alle Fragen stellen sich in jeder Bibliothek oder können allgemein beantwortet werden.

Insofern lassen sich manche Antworten leicht geben und andere können nur als Empfehlung ausgesprochen werden.

 

Ab wann dürfen öffentliche Bibliotheken wieder öffnen?

Wieviel Fläche muss pro Person zur Verfügung stehen?

Was ist wenn die Bibliothek unter 20 m2 groß ist?

Gelten mehrere Personen eines Haushalts bezügl. m2 als eine Person?

  • Nein. Generell ist es auf Grund der Beschränkungen sinnvoll, dass pro Familie/Haushalt nur eine Person die Bibliothek besucht und für alle die Entlehnungen tätigt.

Ist die Bibliothek für die Regelung des Zugangs verantwortlich?

  • Außerhalb der Bücherei sind die Benutzer/innen selbst für die Einhaltung der allgemein gültigen Corona-Regeln verantwortlich.
  • Innerhalb der Bücherei: Es muss für die Benutzer/innen klar erkenntlich sein, wann sie die Bücherei betreten dürfen. Dies kann z.B. durch eine zweite Person am Eingang der Bücherei sichergestellt werden.

Soll der Betrieb auf reine Online-Bestellung umgestellt werden?

  • Grundsätzlich ist es hilfreich, wenn die Bibliothek eine Vorbestellung und Abholung anbietet. Als einzige Möglichkeit der Entlehnung schließt sie aber einige Menschengruppen aus.

Soll die Aufenthaltsdauer begrenzt werden?

  • Derzeit ist in der Bibliothek nur Ausleihe und Rückgabe erlaubt, kein weiterer Aufenthalt, … Das sollte die Aufenthaltsdauer begrenzen. Ein Hinweis darauf beim Eingang mit einer Zeitangabe kann sicher hilfreich sein.

Müssen Medien nach der Rückgabe in Quarantäne?

Wie lange müssen Medien die nicht gereinigt werden in Quarantäne?

Müssen Medien mit Desinfektionsmittel gereinigt werden?

Müssen Medien die in der Bibliothek berührt wurden gereinigt werden?

  • Es sind derzeit keine Fälle nachgewiesen bei denen sich Menschen durch Kontakt zu kontaminierten Gegenständen mit dem Coronavirus infiziert haben.
    www.bfr.bund.de/de/faq.html

Muss die Bibliothek Desinfektionsmittel bereithalten?

Müssen Masken zur Verfügung gestellt werden?

  • Nein, diesbezüglich gibt es derzeit keine Verpflichtung.

Wie schützen sich Mitarbeiter/innen beim Bibliotheksdienst?

Muss ein Plexiglasschutz bei der Theke vorhanden sein?

  • Nein, diesbezüglich gibt es derzeit keine Vorgabe.

Wie soll mit Risikogruppen umgegangen werden?

  • Sowohl bei Benutzer/innen als auch ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen liegt es in der Eigenverantwortung der Person in die Bibliothek zu gehen. Eine gute Absprache im Team wer welche Aufgaben übernehmen kann und will ist empfehlenswert.
  • Für hauptamtliche Mitarbeiter/innen gibt es klare gesetzliche Vorgaben und Definitionen.
    www.bvoe.at/themen/bibliotheken_und_corona

Ist ein Visier Ersatz für eine Maske?

Müssen Kinder Masken tragen?

Gibt es spezielle Maßnahmen bei Kontakt mit retournierten Medien, Geld …?

  • Derzeit sind keine Vorschriften bekannt. Es ist empfehlenswert die Rückgabe der Medien kontaktlos zu gestalten, beim Verleihdienst und Arbeit mit retournierten Medien Handschuhe zu tragen.

Gibt es finanzielle Unterstützung für öffentliche Bibliotheken?

  • Es wird derzeit vom Land OÖ überlegt ob und wie es möglich wäre, den Bibliotheken schnell und unbürokratisch zu helfen.

Was ist, wenn Förderungen nicht belegt werden können?

 

Sie haben Fragen (gestellt) die hier nicht beantwortet wurden?

 

Manches kann aktuell (noch) nicht gesagt werden. Hier bemühen wir uns Antworten zu bekommen.

 

Manches kann mit dem eingangs zitierten Hausverstand beantwortet werden.

Manches muss individuell besprochen werden dafür stehen Ihnen die Regionsbegleiter/innen und Mitarbeiter/innen der Fachstelle zur Verfügung.

KBW-Treffpunkt Bildung

KBW-Treffpunkt Bildung: Zahlen und Fakten 2019

Mehr als 2.050 Veranstaltungen mit knapp 88.000 Teilnehmenden

Corona Exit

Jetzt kann es wieder los gehen!

Leider mussten durch die Corona-Krise ab Mitte März alle von Ihnen und uns geplanten Veranstaltungen abgesagt werden.
SelbA

SelbA: Zahlen und Fakten 2019

Die Angebote von SelbA leisteten auch 2019 wieder einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit und Lebensqualität.

Spiegel - Elternbildung

Rahmenbedingungen für Eltern-Kind-Gruppen nach Corona

Empfehlungen des BMAFJ zur Durchführung von Elternbildungsveranstaltungen

Corona Schatzkiste

Corona Schatzkiste

Unsere lieben Kolleginnen vom kbw Vorarlberg hatten die Idee zur Corona Schatzkiste!
Szenario - Das Theater Abo
Ein Amerikaner in Paris

Kulturgenuss in Gemeinschaft

Freuen Sie sich auch schon wieder so auf das Live-Erlebnis im Theater?

Schauspielhaus bei Nacht

Landestheater Linz

Wir bedauern auch sehr, dass in dieser Saison keine Veranstaltungen mehr stattfinden können.
Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610-3283
biblio@dioezese-linz.at

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: