Saturday 19. September 2020

LR Stefan Kaineder zu Besuch

Bibliothek Bad Ischl

11.08.2020

 

Thema „Nachhaltigkeit“ als Aufgabe

 

Am 11. August 2020 besuchte Landesrat Stefan Kaineder die Bibliothek der Pfarre Bad Ischl. Im Gespräch mit Pfarrer Christian Öhler, als Trägervertreter, Claudia Kronabethleitner, Leiterin der Bibliothek, sowie Claudia Korinek, ehrenamtliche Mitarbeiterin, Elisabeth Höftberger, Leiterin des ökumenischen Teams Schöpfungsverantwortung sowie Katharina Pree von der Bibliotheksfachstelle informierte sich Stefan Kaineder über die „nachhaltige“ Arbeit der Bibliothek und der Pfarre.

 

Das ökumenische Team Schöpfungsverantwortung, in dem die Bibliothek Mitglied ist, organisierte im Jahr 2018 eine Nachhaltigkeitswoche. Diese war der Startschuss für eine intensive Beschäftigung mit den Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz in der gesamten Pfarre. Die engagierte Gruppe „Schöpfungsverantwortung“ wurde 2018 mit dem „Kirchlichen Umweltpreis“ ausgezeichnet. Im September 2020 wird die Pfarre Bad Ischl Klimabündnis-Pfarre werden.

 

Die Bibliothek setzt sich als Bildungseinrichtung für nachhaltige Entwicklung im Sinne der Agenda 2030 ein. Die Vereinten Nationen haben in der Agenda 2030 Ziele zur nachhaltigen Entwicklung unserer Welt beschlossen. Kernstück sind die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung, die von Beendigung von Armut und Hunger über Gewährlistung von hochwertiger Bildung, Maßnahmen zum nachhaltigen Konsum und zum Klimaschutz bis hin zu Förderung von Frieden und Gerechtigkeit reichen. In fast allen Bereichen können Bibliotheken als breitenwirksame Kultur- und Bildungseinrichtungen zur Zielerfüllung beitragen und tun dies bereits in ihrer täglichen Arbeit.


Die Bibliothek der Pfarre Bad Ischl hat Medien zum Thema Nachhaltigkeit angeschafft und Medienpakete für die Schulen zusammengestellt. Die Lampen in der Bibliothek wurden auf LED umgestellt, Mülltrennung ist selbstverständlich und es wird stets gut überlegt, welche Medien einen Schutzumschlag bekommen. Die Bibliothek beteiligt sich am Aktionstag „tauschen – reparieren – wiederverwenden“ am 19. September von 14:00 bis 18:00 Uhr (Infostand zum Thema Upcycling, Kleidertausch, Büchertisch …) im Pfarrheim. Für Oktober ist ein Vortrag mit der Journalistin und Autorin Susanne Wolf geplant. Bei ihrer Arbeit mit den Schwerpunkten Umwelt, Klima und Nachhaltigkeit legt Wolf Wert auf einen konstruktiven Zugang, der Mut macht und zu Eigeninitiative anregt.

 

LR Stefan Kaineder hörte interessiert zu, lobte den Einsatz und unterstrich die Wichtigkeit der Bewusstseinsbildung zu den Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Die Gesprächsatmosphäre war sehr wohlwollend und voller Zuspruch.

Nähere Infos: www.badischl.bvoe.at/raise-awareness

KBW-Treffpunkt Bildung

Politik muss wieder für die einfachen Menschen gemacht werden

BUCHPRÄSENTATION Termin: Di., 29.9.2020, 18:30 Uhr Ort: URBI@ORBI, Bethlehemstraße 1a, 4020 Linz mit: Markus Gartner,...

Linzer Kirchenroas

Einladung zur nächsten Veranstaltung am Freitag, 25. September 2020 um 15 Uhr in die Pfarrkirche Lichtenberg
Szenario - Das Theater Abo

SICHER IST SICHER

Informationen und Massnahmen für Ihren sicheren Vorstellungsbesuch

Ein Amerikaner in Paris

Kulturgenuss in Gemeinschaft

Freuen Sie sich auch schon wieder so auf das Live-Erlebnis im Theater?
Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610-3283
biblio@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: