Mittwoch 22. November 2017
  • EXPEDITION BIBEL

    Bibelausstellung

    Verleih, Unterstützung, Kontakt

  • BIBLISCHER HERBST

    Biblische Veranstaltungen

     

  • ISRAEL 2018

    20. – 29. April

  • FRUCHTBRINGENDE BIBELARBEIT

    Praktisches, Weiterführendes, Methodisches, ...

    Biblische (Grund-)Kurse

     

Israel - Palästina

David, Herodes und Jesus - Mit drei unterschiedlichen Königen unterwegs

20. - 29. April 2018

 

See GennesaretNicht umsonst wird das Land Israel das "5. Evangelium" genannt. Viele Christinnen und Christen haben bereits die Erfahrung gemacht, dass sie Texte aus der Bibel anders hören, wenn die Bilder dazu aus dem Land wieder auftauchen.

Ursprünglich bildete das Land Israel - Kanaan – einen schmalen Streifen auf der Handelsstraße zwischen Ägypten und Mesopotamien, den beiden großen Zentren der altorientalischen Kultur. Trotz zahlreicher kriegerischer Auseinandersetzungen konnte das Heilige Land über Tausende von Jahren seine Traditionen sowie das biblische Erbe bewahren. Neben dem heutigen modernen Israel wollen wir besonders den Spuren biblischer Zeiten nachgehen – mit Schwerpunkt auf den drei sehr unterschiedlichen Königen David, Herodes und Jesus.

 

MasadaDie Reise beginnt in Beerscheba und führt zunächst in die judäische Wüste zur Festung Masada am Toten Meer – eine von zahlreichen Festungen des Königs Herodes – und nach Qumran, wo die alten Schriftrollen gefunden wurden. Bet-Schean war bereits in ägyptischer Zeit besiedelt und war auch bei den Griechen und Römern eine wichtige Stadt.

Rund um den See Gennesaret werden wir die jene Stätten besuchen, die in der Bibel im Zusammenhang mit Jesus eine wichtige Rolle spielen: Kafarnaum, Magdala, Tagha und den Berg der Seligpreisungen. Mit dem heutigen Judentum kommen wir in Safed in Berührung, von wo aus es in den Norden geht - nach Dan und Cäsarea Philippi.

Felsendom    Über die alte Stadt Megiddo, dem Berg Karmel und Cäsarea am Meer erreichen wir als Höhepunkt der Reise Jerusalem. In dieser wichtigen Stadt begegnen und die drei großen Religionen Judentum, Christentum und Islam. Die Reste der alten Davidsstadt, aber auch die neue Stadt Jerusalem werden wir kennenlernen. Wir werden die Stationen der Passion bedenken und die Auferstehung feiern.

Eine Fahrt in die palästinensische Stadt Betlehem und wird uns mit David, Herodes und Jesus in Kontakt bringen.

Die österreichische Salvatorianerin Sr. Hildegard Enzenhofer hat in Emmaus Qubeibe ein Pflegeheim und eine Pflegeschule aufgebaut. Sie werden wir besuchen und mit ihr ins Gespräch kommen, wie der Alltag in Palästina gewältigt werden kann ...

 

WestmauerEntsprechende biblische Impulse werden uns helfen, erweiterte Zugänge zur Botschaft des Alten und Neuen Testaments zu finden. An zentralen Orten wollen wir auch liturgisch miteinander feiern.

 

Begleitung: Ingrid Penner

Reisepreis: €1.690.--

 

Nähere Informationen zur Reise und zur Anmeldung

LESEJAHR A: MATTHÄUSEVANGELIUM
Ikone_Apostel

Praktische Anregungen zum Matthäusevangelium finden Sie hier ...

Biblisches Sonntagsblatt
Gehalten

Für jeden Sonntag spirituelle Gedanken und Hilfen - mehr ...

Revid. Einheitsübersetzung
Einheitsübersetzung

Die revidierte Einheitsübersetzung ...

mehr 

Bibelwoche 2018
Graifk Bücherregal Bibel

Bibelwoche mit einem Bibelsonntag findet jährlich von 25. bis 31. Jänner statt. Hier finden Sie Anregungen, Materialien und Infos dazu ...

Landkarten
Karte Mittelmeerraum

Begehbare Landkarten, Tischlandkarten und Karten für den Abdruck in Printmedien ...

mehr

Bibelleseplan 2018
Leseplan

Lesejahr B

mehr ...

BIBELWERK
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
UID-Nr: ATU59278089
Telefon: +43 732 7610-3231
Telefax:+43 732 7610-3239
bibelwerk@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: