Sunday 20. October 2019
  • EXPEDITION BIBEL

    Bibelausstellung

    Verleih, Unterstützung, Kontakt

  • WAS HÄLT UNS GESUND?

    Biblische Angebote im Rahmen des Jahresschwerpunktes Gesundheit

    des Forums Erwachsenenbildung OÖ

     

  • Neuerscheinung! 

  • JAHRE DER BIBEL

    österreichweiter Bibelschwerpunkt

    1. Dezember 2018 – 29. Juni 2021

     

  • LINZER BIBELKURS 2020

    Den Wandel gestalten

     

    Jetzt anmelden und Kursort werden!

Die Bibel als Impfstoff gegen Selbstbezogenheit

 

Ansprache von Papst Franziskus an die Mitglieder der Kath. Bibelföderation

Die Katholische Bibelföderation feierte ihr 50-jähriges Bestehen mit einem Kongress in Rom von 23.–26. April 2019. Papst Franziskus würdigte in seiner Ansprache die weltweite Bibelpastoral.

 

Ein Auszug aus seiner Ansprache:

Bibellesen in der Gruppe„Die Kirche, genährt vom Wort, lebt daher, um das Wort zu verkünden. Sie spricht nicht von oben herab, sondern steigt herab auf die Straßen der Welt: Nicht, weil diese anziehend oder bequem wären, sondern weil dort die Verkündigung geschehen muss. Eine Kirche, die dem Wort treu ist, erspart es sich nicht das Kerygma zu verkündigen, noch erwartet sie, geschätzt zu werden. Das göttliche Wort, das vom Vater ausgeht und über die Welt ausgegossen wird, treibt sie bis an die Enden der Erde. Die Bibel ist ihr bester Impfstoff gegen Selbstbezogenheit und Selbsterhaltung. Sie ist Gottes Wort, nicht unser eigenes Wort. Sie entreißt uns dem Wunsch, uns selbst in den Mittelpunkt zu stellen; sie bewahrt uns vor Selbstgenügsamkeit und Triumphalismus und sie ruft uns beständig dazu auf, über uns selbst hinauszuwachsen. Das Wort Gottes ist zentrifugal, nicht zentripetal: es zieht nicht zurück nach innen, sondern stößt uns nach draußen, zu all jenen, die es noch nicht erreicht hat. Es verheißt nicht bequemes Mittelmaß, denn es ist Feuer und Wind: Es ist der Geist, der die Herzen entflammt und Horizonte verschiebt, indem er sie mit seiner schöpferischen Kraft weitet. 

(...)

Lasst uns beten und daran arbeiten, dass die Bibel nicht in der Bibliothek stehen bleibt, neben zahlreichen Büchern, die über sie sprechen, sondern dass sie durch die Straßen der Welt rennen kann und ihr Zelt dort aufschlägt, wo die Menschen leben. Ich hoffe, dass Sie gute Überbringer des Wortes sein werden, erfüllt mit derselben Begeisterung, der wir (...) in den Ostererzählungen begegnen, wo jeder zu rennen scheint: die Frauen, Petrus, Johannes, die beiden Emmausjünger … Sie rennen, um dem lebendigen Wort zu begegnen und es zu verkünden.“ (Hervorhebungen: Bibelwerk Linz)


Zum Artikel des Österreichischen Kath. Bibelwerks über das Treffen (inkl. Download der gesamten Ansprache)
 

Jahre der Bibel
Jahre der Bibel-Logo

Informationen, Veranstaltungen, Publikationen zu und in den Jahren der Bibel

mehr

Sonntagsblatt
Biblisches Sonntagsblatt

Für jeden Sonntag spirituelle Gedanken und Hilfen ...

mehr

Einheitsübersetzung 2016

Die revidierte Einheitsübersetzung ...

mehr 

Landkarten
Karte Mittelmeerraum

Begehbare Landkarten, Tischlandkarten und Karten für den Abdruck in Printmedien ...

mehr

Lesejahr C: Lukasevangelium

Wissens- und Lesenswertes sowie praktische Anregungen zum Lukasevangelium finden Sie auf unserer Seite zum Lukasevangelium.

zur Seite

Neuerscheinung: Kraftstoff
Kraftstoff. Was Männer stärkt

Kraftstoff. Was Männer stärkt

Ein Buch von Männern für Männer.

Persönlich gehaltene Beiträge und Impulse für eine geerdete Spiritualität zu verschiedenen (Männer-)Themen. 

mehr ...

 

BIBELWERK
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
UID-Nr: ATU59278089
Telefon: +43 732 7610-3231
Telefax:+43 732 7610-3779
bibelwerk@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: