Freitag 16. November 2018
  • WAS HÄLT UNS GESUND?

    Biblische Angebote im Rahmen des Jahresschwerpunktes Gesundheit

    des Forums Erwachsenenbildung OÖ

     

  • JAHRE DER BIBEL

    österreichweiter Bibelschwerpunkt

    1. Dezember 2018 – 29. Juni 2021

     

  • EXPEDITION BIBEL

    Bibelausstellung

    Verleih, Unterstützung, Kontakt

  • LEBENDIG IST DAS WORT

    Regionale Fortbildung für Lektorinnen und Lektoren

    Oktober/November 2018

     

Neue revidierte Einheitsübersetzung

revidierte EinheitsübersetzungIm September 2016 erschien nach einem 10-jährigen Prozess die neue revidierte Einheitsübersetzung. "Mehr Mut zur Sprache" - so charakterisierte der emeritierte Alttestamentler Prof. Dr. Johannes Marböck (er selbst arbeitete in der maßgeblichen Gruppe der Übersetzer und Begutachter mit)  den neuen Text.

 

Es gibt vier zentrale Veränderungen in der revidierten Übersetzung:

  • Der Gottesname ist in Kapitälchen erkennbar.
  • Die heutige gesellschaftliche Stellung der Frau ist in einer geschlechtersensiblen Sprache berücksichtigt.
  • Es ergibt sich durch die neue Übersetzung ein anderes Juden- und Judasbild.
  • Einleitungen, viele Überschriften und Anmerkungen wurden völlig neu überarbeitet und auf aktuellen Stand gebracht.

Näheres können Sie hier nachlesen: Zentrale Veränderungen

 

Familienbibel

Familienbibel

Bibel im Großdruck speziell für Familien

auch als schönes Geschenk für Hochzeit, Taufe, Jubiläen ...

 

Bibel digital

App sowie E-Book und Bibeltext online der revidierten Einheitsübersetzung

 

Gemälde

Verschiedene Beiträge zur revidierten Einheitsübersetzung

Mit dem Erscheinen der Revision der Einheitübersetzung haben sich einige prominente Stimmen zu Wort gemeldet und ihren Kommentar dazu abgegeben ...

Marböck / Brockmöller

Interviews zur revidierten Einheitsübersetzung

Dr.in Katrin Brockmöller, Direktorin des Bibelwerks Stuttgart und em. Prof. Dr. Johannes Marböck, einer der Mitarbeitenden an der Revision der Einheitsübersetzung, wurden zur neuen Einheitsübersetzung interviewt.

REÜ entdecken

Arbeitshilfen zur neuen Einheitsübersetzung

Anregungen, wie mit der neuen Einheitsübersetzung gearbeitet werden kann...

transformiert statt ausrangiert

Wettbewerb zu alten Ausgaben der Einheitsübersetzung

BIBELWERK
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
UID-Nr: ATU59278089
Telefon: +43 732 7610-3231
Telefax:+43 732 7610-3239
bibelwerk@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: