aufbrechen – Apg 2,42–47
aufbrechen wird nicht richtig angezeigt
Im Browser ansehen

 

10. April: Apg 2,42–47

   

Foto: Sr. Mirjam Volgger

Das Brechen des Brotes war ein Erkennungszeichen der frühen Christengemeinden. Wie Jesus das Brot brach und teilte, so sind auch wir heute eingeladen, das, was uns „Brot“ ist, mit jenen zu teilen, denen dieses tägliche Brot fehlt.

 

Ein Idealbild von Gemeinde

 

42   Sie hielten an der Lehre der Apostel fest

und an der Gemeinschaft,

am Brechen des Brotes und an den Gebeten.

43   Alle wurden von Furcht ergriffen;

und durch die Apostel geschahen viele Wunder und Zeichen.

44   Und alle, die glaubten, waren an demselben Ort

und hatten alles gemeinsam.

45   Sie verkauften Hab und Gut und teilten davon allen zu,

jedem so viel, wie er nötig hatte.

 

46   Tag für Tag verharrten sie einmütig im Tempel,

brachen in ihren Häusern das Brot

und hielten miteinander Mahl in Freude und Lauterkeit des Herzens.

47   Sie lobten Gott und fanden Gunst beim ganzen Volk.

Und der Herr fügte täglich ihrer Gemeinschaft die hinzu,

die gerettet werden sollten.

 

Impulsfragen:

  • Welche Charakteristika in Bezug auf Leben und Glauben weist die hier geschilderte Idealgemeinde auf?
  • Wo findet das Glaubensleben der Gemeinschaft statt?
  • Wie sieht für Sie ein Idealbild von (Pfarr-)Gemeinde aus?

Renate Hinterberger-Leidinger

  

 

Was bewegt Sie? Was ist Ihre Meinung zu diesem Textabschnitt? Was verstehen Sie nicht? Wo sind Sie dagegen? 

Mit diesem Link können Sie sich direkt äußern

 

Medieninhaber: Diözese Linz, Herrenstraße 19, 4020 Linz, DVR: 0029874/119
Herausgeber: Dr. Franz Kogler, Bibelwerk Linz, Pastoralamt, Kapuzinerstr. 84, 4020 Linz, Österreich
UID: ATU 59278089, bibelwerk@dioezese-linz.at, 0043-[0]732/7610-3231
Redaktion: Ingrid Penner
Die Rechte von Text und Bild liegen bei den AutorInnen.
Hinweis gem. § 25 Mediengesetz unter www.bibelwerklinz.at

 

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Impuls an Bekannte oder FreundInnen weiterleiten.


Impressum | Homepage | Onlineshop | Kontakt

 

aufbrechen anmelden | abmelden

aufbrechen abmelden