Dienstag 26. September 2017

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit...

 

Zugang für alle Menschen zu würdevoller Arbeit sowie zum Bildungs- und Gesundheitswesen

 

 

Papst Franziskus im Apostolischen Schreiben "Evangelii Gaudium" (205)

 

„Ihr Tore, hebt euch nach oben, hebt euch, ihr uralten Pforten; denn es kommt der König der Herrlichkeit“. Angeregt von Versen aus dem Psalm 24 wurde das Adventlied „Macht hoch die Tür“ vertont. Die im Advent so erwartete Ankunft des herrlichen Königs, der - wie es weiter heißt - stark, gewaltig und mächtig im Kampf ist, passt nicht so recht in das weihnachtliche Bild von der Armut im Stall. Oder doch? Gottes Interpretation von Glanz und Erfolg ist offensichtlich eine andere. In der Person Jesu von Nazareth, der im Elend zur Welt kam, ist uns ein für alle Mal zugesagt, dass menschliches Leben an und für sich wertvoll, ja göttlich ist. Alle Tore und Pforten, die hier Zutritt ermöglichen, sollen sich nun öffnen. Zu einem wertvollen Leben gehört auch die Erwerbsarbeit, die Sinn gibt und notwendig für die menschliche Entwicklung und persönliche Verwirklichung ist. Für manche bleiben diese Pforten bzw. die Zugänge dazu erschwert passierbar. Wenn Papst Franziskus den Zugang zu einer würdevollen Arbeit für alle Menschen fordert (EG 205), so kann man das mit der adventlichen Botschaft in Einklang bringen. Es braucht freilich dafür viele Anstrengungen und einen langen Atem, um so manchen „uralten“ Torflügel in Bewegung zu bringen. Ich danke daher der Bischöflichen Arbeitslosenstiftung und Ihnen allen als Unterstützerinnen und Unterstützern für Ihr Engagement, die Öffentlichkeit sensibel zu machen für alle Facetten von Arbeitslosigkeit und für das ganz konkrete Da-Sein für die Menschen auf Arbeitssuche. Es ist ein zutiefst adventliches Anliegen. Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein erfülltes neues Jahr.

 

 

+ Manfred Scheuer

   Bischof von Linz

Bischöfliche Arbeitslosenstiftung
Domgasse 3
4020 Linz
Telefon: +43 732 781370
Telefax:+43 732 781370-4
arbeitslosenstiftung@dioezese-linz.at
DVR: 0029874(10312)
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: