Thursday 19. May 2022

Kupfermuckn April 2022

Auch die April-Ausgabe der Kupfermuckn beschäftigt sich mit Arbeitslosigkeit.

Betroffene berichten über ihren Kampf um die existentielle Absicherung, wenn AMS-Leistungen gestrichen werden und die drohende Streichung des Zuverdienstes zum AMS-Geld wird thematisiert.

 

Sozialarbeiter von WIEWO des Vereins Arge für Obdachlose berichten von fatalen Folgen von AMS-Leistungs-Sperren und fordern mehr Verhältnismäßigkeit. 

 

Christian Winkler fordert in der Kupfermuckn, dass das Arbeitslosengeld dauerhaft auf mindestens 70 % des Letztbezuges angehoben werden muss.

 

 

 

Die April-Ausgabe der Kupfermuckn gibt es hier zum Download. Am Besten kauft man sich aber eine Zeitung bei einem Verkäufer oder bei einer Verkäuferin.
 

Bischöfliche Arbeitslosenstiftung
Domgasse 3
4020 Linz
Telefon: +43 732 781370
Telefax:+43 732 781370-4
arbeitslosenstiftung@dioezese-linz.at
DVR: 0029874(10312)
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: